Ratgeber-Themen rund ums Auto

Kostspielige Traumwagen: Das sind die teuersten Oldtimer 2013

Kommentare0

Ferrari, McLaren und Co. sind an sich schon Traumwagen - als Oldtimer für viele aber schier unbezahlbar. Diese historischen Schmuckstücke erzielten 2013 die höchsten Verkaufspreise bei Auktionen. © 1&1 Mail & Media / CF

Auf Platz 9 des classic-tax-Rankings kletterte der McLaren F1. Ein Exemplar des Supersportlers, der insgesamt nur 106 Mal gefertigt wurde, erzielte bei einer Auktion von Gooding & Co. einen beachtlichen Erlös von 8,47 Millionen Dollar (rund 6,14 Millionen Euro). Dabei hat der 1997 produzierte Brite den Oldtimerstatus genau genommen noch gar nicht erreicht.
Platz 7 wiederum verkörperte alles, was Oldtimer im Jahr 2013 besonders hohe Verkaufspreise erzielen ließ: Der Ferrari 375MM Spyder (hier zu sehen ist die geschlossene Variante) von 1953 ist offen, schnell, schön und selten. RM Auctions vermittelte den Klassiker daher für 9.075.000 Dollar (etwa 6,6 Millionen Euro).
Neue Themen
Top Themen