Ratgeber-Themen rund ums Auto

Veronika Klimovits ist die neue Miss Tuning

Kommentare0

Herzlichen Glückwunsch! Veronika Klimovits aus Berlin beerbt Leonie Hagmeyer-Reyinger als neue Miss Tuning 2014. Sie setzte sich gegen mehr als 500 Bewerberinnen aus ganz Europa durch. © 1&1 Mail & Media

Sie bekommt für die Dauer ihrer Amtszeit einen veredelten Skoda Rapid Spaceback als Dienstwagen zur Verfügung gestellt.
Veronika ist seit drei Jahren Fotomodel und macht eine Ausbildung zur Heilpraktikerin.
Die 25-Jährige konnte sich nach vier Messetagen im Finale des Schönheitswettbewerbs am Sonntag, dem 4. Mai, auf der Tuning World Bodensee gegen ihre 20 Konkurrentinnen durchsetzen.
"Die anderen Mädels waren alle so toll, ich hätte nie gedacht, dass ich gewinne", jubelt die frisch gekrönte Siegerin.
Ein Team aus professionellen Choreografen und Stylisten sorgte dafür, dass sich die Nachwuchsmodels bei den zahlreichen Auftritten und Fotoshootings optimal in Szene setzen.
Die besten zwölf Teilnehmerinnen traten am Sonntag in drei Runden mit Abendgarderobe, Strandoutfit und sexy Streetwear gegeneinander an und versuchen Jury und Publikum von sich zu überzeugen.
Prominentes Highlight der Miss Tuning-Wahl war Rapper Prince Kay One. Den TV-Star lockte die Kombination aus schönen Frauen und schnellen Autos nach Friedrichshafen.
Am meisten freut sich die Siegerin jetzt auf das Kalendershooting in Kenia, für das sie auch gleich die nötige Modelerfahrung mitbringt.
Mit diesem Foto bewarb sich Veronika Klimovits. Im kommenden Jahr erwartet die neue Miss Tuning nicht nur das Kalendershooting mit Starfotograf Max Seam, sondern auch zahlreiche VIP-Auftritte und Autogrammstunden.
Neue Themen
Top Themen