Die aktuellen Neuwagen im Test

Autonome Taxen ändern den Stadtverkehr

Kommentare0
Angekündigte Ford-Schritte: Der amerikanische Autobauer will ab 2021 eine Flotte von führerlosen Fahrzeugen in einem eigenen Taxi- oder Carsharing-Projekt auf die Straße bringen.
Die Elektroversion des typischen Black Cab für den Londoner Stadtverkehr orientiert sich formal am klassischen Vorbild. 
Ausblick auf die nahe Zukunft: Spätestens Mitte der nächsten Dekade erwartet die Daimler-Tochter Smart autonome Autos wie die Studie Smart Vision EQ auf den Straßen.
Kurzer Realitätscheck in Japan: Der Smart Vision EQ rollt ein paar Meter auf Tokios Straßen.