Die aktuellen Neuwagen im Test

Corvette Z06 Cabrio im Test: Mit Vollgas der Sonne entgegen

Kommentare0
Das Z06 steht bei dieser Corvette für die Power-Variante. Unter der Haube hat der Sportwagen einen V8-Motor mit 6,2 Litern Hubraum.
Wer zu einem Sprint ansetzen will, der sollte wissen: In 3,7 Sekunden beschleunigt das Cabrio von 0 auf 100 km/h. Erst bei 315 km/h ist Schluss.
Die Corvette überzeugt Fahrer nicht nur auf der geraden Strecke, sie fährt auch perfekt durch die Kurven.
Beim Blick in den Innenraum entdeckt man zwar noch viel Plastik, dafür kann sich die Ausstattung sehen lassen.
Für dieses Speed-Paket muss man 124 700 Euro ausgeben. Das ist weniger als für einen Porsche 911 Turbo S Cabrio, das 218 223 Euro kostet.