Audi TT

Das Topmodell der TT-Baureihe ist jetzt noch schärfer: Im neuen Audi TT RS Coupé und TT RS Roadster leistet der 2,5-Liter-Fünfzylinder stolze 294 kW / 400 PS. Der Motor mit der Typenbezeichnung 2.5 TFSI wurde bereits im vergangenen Jahr mit dem "International Engine of the Year Award" ausgezeichnet. Doch auch optisch hat sich gegenüber dem Vorgänger was getan. Besonders markant ist der neu gestaltete Heckspoiler.

Gebrauchtwagen deutscher Hersteller gelten als besonders zuverlässig. Das untermauert der Gebrauchtwagenreport 2018 der Dekra. In jeder der neun untersuchten Klassen schneidet ...

Renaults legendärer Sportwagen Alpine kehrt im Frühjahr zurück. Allerdings ist er schon jetzt vergriffen. Fans müssen bis zur nächsten Auslieferung warten. Der Zeitpunkt steht ...

Sportlich, zuverlässig, attraktives Design - der Audi TT ist in vielerlei Hinsicht ein Musterknabe. Der ADAC vermeldet nichts Negatives und bei der HU fällt das Modell erst ...

Dem Audi TT RS Roadster mangelt es bereits ab Werk nicht gerade an Leistung und sportlicher Optik. Tuner Abt Sportsline sieht ...

Die beiden sportlichen Speerspitzen Audi TT und Audi R8 sollen mit den neuen Audi Sport Performance Parts noch markanter und nicht ...

Leistungsdoping für den Ingolstädter: Abt nimmt sich den Audi TTS zur Brust und verpasst dem Sportwagen neben einigen ...

"Weg von der Stange", ist das Motto bei HG-Motorsport. Deshalb haben die Lübecker dem Audi TTS den letzten Feinschliff verpasst und ...

Das Audi TT Coupé hat sich die Tuningschmiede von Abt bereits vorgenommen und in eine wahre Kanonenkugel verwandelt. Jetzt wird ...