Auto

Top Ten der begehrtesten Sportwagen und die Top Five der Neuzulassungen

Kommentare0

Das Anzeigenportal AutoScout24 hat sich einmal ganz genau angeschaut, wie häufig die Inserate verschiedener Sportwagen von den Nutzern der Seite aufgerufen werden. Die Auswertung zeigt: Eine italienische Marke scheint es den Sportwagen-Fans besonders angetan zu haben. © 1&1 Mail & Media / CF

Das Anzeigenportal AutoScout24 hat sich einmal ganz genau angeschaut, wie häufig die Inserate verschiedener Sportwagen von den Nutzern der Seite aufgerufen werden. Auf dem zehnten Platz, gemessen an der durchschnittlichen Anzahl an Aufrufen pro Tag, landete der Chevrolet Camaro.
Mit einem Durchschnittspreis von 361.027 Euro deutlich teurer und noch begehrter ist der Ferrari F12.
Mit der Acht fühlt er sich offenbar am wohlsten. Auf dem Anzeigenportal werden gebrauchte Modelle für durchschnittlich 105.168 Euro angeboten.
Der Ferrari 599 hat es immerhin auf den siebten Platz geschafft. Vielen Interessierten dürfte es wohl vor allem der mächtige V12 angetan haben, der unter der Haube schlummert. Wer hier tatsächlich zuschlagen möchte, sollte wissen, dass durchschnittlich 348.308 Euro fällig werden.
Der Hype um den GT-R hält an. Godzilla hat es sich jedenfalls auf dem sechsten Platz gemütlich gemacht.
Der fünfte Platz ist für den mit Abstand kostspieligsten Vertreter dieser Rangliste reserviert: Für den Mercedes-Benz SLR werden auf dem Portal durchschnittlich 953.082 Euro aufgerufen.
Kommen wir zur Lamborghini-Armada: Der inzwischen nicht mehr produzierte Gallardo hat sich auf dem vierten Platz breitgemacht. Mit einem durchschnittlichen Gebrauchtpreis von 106.358 Euro ist er das Schnäppchen unter den Stieren aus Sant’Agata Bolognese.
Das Podest ist fest in italienischer Hand. Bronze geht an den zweiten Lamborghini in dieser Liste, den Huracán. Durschnittspreis für gebrauchte Exemplare des Italieners: 221.038 Euro.
Nur Tesla verhindert, dass "solo italia" auf dem Treppchen zu finden ist. Den beinahe schon in Vergessenheit geratenen Tesla Roadster gibt es – natürlich gebraucht – für durchschnittlich 81.000 Euro.
Und hier der laut AutoScout24 begehrteste Sportwagen: Lamborghini Aventador. In Anbetracht eines durchschnittlich aufgerufenen Preises von 449.479 Euro bleibt der Supersportler für viele Fans italienischer Sportwagen wohl nur ein Wunschtraum.
Realistischer sind da schon die folgenden Modelle – zumindest gemessen an den Sportwagen-Neuzulassungen im Juli. So kann der Mercedes SLK/SLC laut KBA (Kraftfahrt-Bundesamt) 240 Neuzulassungen verzeichnen.
Noch besser verlief der vergangene Monat für den Ford Mustang: 364 neue Zulassungen.
Platz 3 mit 454 Neuzulassungen: Audi TT.
Knapp geschlagen vom Mercedes E-Klasse Coupe: 473 Neuzulassungen stehen für den Stuttgarter zu Buche.
Die meisten Sportwagenkäufer konnte einmal mehr der Elfer überzeugen: 962 Neuzulassungen hat das KBA im Juli für den Zuffenhausener notiert.
Neue Themen
Top Themen