Matthias Emde

Artikel von Matthias Emde

Wir zeigen Ihnen die besten Hilfsmittel um sich auf die Bedrohung vorzubereiten.

LG wird wie der Konkurrent Samsung ein gebogenes Smartphone veröffentlichen. Das LG G Flex soll im November in Korea auf den Markt kommen, wie das Unternehmen auf seiner Homepage mitteilt. Ein Verkaufsstart in Deutschland ist noch nicht bekannt.

Eugene F. Fama, Lars Peter Hansen und Robert J. Shiller werden mit dem Nobelpreis für Wirtschaft 2013 ausgezeichnet. Das gab die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften in Stockholm bekannt.

GTA Online hatte - wie erwartet - mit massiven Problemen zu kämpfen. Die Server hielten dem Ansturm nicht stand und vermiesten Millionen von Fans den Start des "Grand Theft Auto"-Multiplayers. Entwickler Rockstar arbeitet derzeit mit Hochdruck an der Lösung zahlreicher Probleme.

Nach GTA 5 ist vor GTA Online. Am 1. Oktober startet der Multiplayer des teuersten Spiels aller Zeiten. Wir haben die letzten Informationen gesammelt und beantworten die fünf wichtigsten Fragen.

In GTA 5 muss der Spieler in einer Szene einen Menschen foltern. Was vom Entwickler als Satire auf die Methoden in Guantanamo gedacht ist, wird von Menschenrechtsorganisationen scharf kritisiert. Es ist nicht das erste Mal, dass ein Computerspiel wegen expliziter Szenen für Diskussionen sorgt.

Wer in fremden Ländern in kulturelle Fettnäpfchen tritt, enttarnt sich nicht nur als peinlicher Tourist, sondern riskiert im schlimmsten Fall eine Gefängnisstrafe. Mit unserem Partner Holidaycheck stellen wir skurril anmutende Regeln und Gesetze aus aller Welt vor, auf die sie sich in den betreffenden Ländern vorbereiten sollten.

GTA 5 wurde am 17. September veröffentlicht. Bereits vor dem offiziellen Release begannen Händler mit dem Verkauf des heiß erwarteten Spiels. Eine Ladenkette in England schloss am Tag nach dem Verkauf gar alle Filialen.

Der Ig-Nobelpreis ist die parodistische Antwort auf den Nobelpreis. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden wie jedes Jahr zehn skurrile wissenschaftliche Errungenschaften ausgezeichnet. Diese scheinen nur auf  den ersten Blick sehr unterhaltsam und teilweise sinnlos. Bei genauerer Betrachtung könnten Sie aber wichtige Erkenntnisse für die Zukunft bedeuten.

Das iPhone 5S und das iPhone 5C wurden am Dienstag offiziell vorgestellt. Die große Überraschung blieb aus, denn die Neuerungen waren alle schon im Vornherein durchgesickert. Zudem ernteten die neuen Smartphones wenig Bewunderung, sondern sorgten eher für Spott und Kritik im Netz.

In New York gibt es für schlafbedürftige Pendler seit kurzem technische Hilfestellung. Die App "MetroNap" soll U-Bahn-Fahrgäste an der gewünschten Station aufwecken.

Pippa Middleton und ihr Hintern waren die heimlichen Stars bei der royalen Hochzeit von Kate und William im April 2011. Am 6. September werden beide 30 Jahre alt und die Pippa-Mania von damals wirkt sich bis heute aus.

Apple-Jünger machen sich bereit für das iPhone 5s. Dieses wird am 10. September ebenso erwartet wie die billig-Version 5C. Neben dem neuen Betriebssystem erwarten Experten einen Fingerabdruckscanner.

Tottenham-Star könnte Real Madrid 145 Millionen Euro kosten.

iPad statt Schulheft und Gleitzeit statt Unterrichtszeiten ab acht Uhr morgens. Das sind die Rahmenbedingungen der Steve-Jobs-Schule im holländischen Breda.

Gareth Bale wird der teuerste Spieler aller Zeiten. Die genauen Modalitäten für einen Transfer von Tottenham Hotspur zu Real Madrid müssen allerdings noch geklärt werden.

Das Wechseltheater um Gareth Bale von den Tottenham Hotspurs zu Real Madrid scheint nun ähnliche Ausmaße anzunehmen wie die Causa Lewandowski in Deutschland.

Das iPhone 5S lässt die Gerüchteküche weiterbrodeln. Neueste Informationen deuten auf ein größeres Display beim neuen Apple-Handy hin. Außerdem gelangten Bilder zum iPhone Lite, dem ominösen Billig-iPhone ins Internet.

Der große Eisvergleich: Das ist der perfekte Sommergenuss.