Anja Bloch

Artikel von Anja Bloch

Stefan Raab gewinnt die erste Show des Jahres: Bei "Schlag den Raab" setzt er alles daran, Herausforderer Michael zu demontieren. Mit Erfolg: Nach 13 Runden ist für den Herausforderer Schluss mit Spielen.

Eine Kreuzfahrt kann viel mehr sein als sanftes Dahinschippern mit Kuchen, Kaffee oder Standard-Touristen-Programm. Anbieter lassen sich einiges einfallen, um Kunden an Bord ihrer Schiffe zu locken.

Hunziker zeigt sich zum ersten Mal mit ihrer Tochter in Mailand.

Nach dem heftigen Wintereinbruch sollen die Temperaturen wieder steigen.

Marilyn Monroe gilt als die größte Schönheitsikone der Geschichte. Die Kurven und das verführerische Lächeln der Blondine sind legendär. Doch jetzt sind Patientenakten aufgetaucht, die beweisen sollen, dass Norma Jeane Baker, wie Marilyn Monroe mit bürgerlichem Namen hieß, ihr Aussehen einem Beauty-Doc verdankt.

FDP-Debakel könnte bis zu 600 Menschen ihren Job kosten.

Kai Wiesinger (47) und Anja Kling (43) spielen die Hauptrollen im SAT1-Film "Der Rücktritt", in dem der Fall von Ex-Bundespräsident Christian Wulff (54) geschildert wird.

David Hasselhoff bei Promi Big Brother? Angeblich ist der "Knight Rider"-Star bald wieder im deutschen Fernsehen zu sehen sein. Hasselhoff soll neben einer Reihe deutscher Promis als Bewohner in den Big-Brother-Container.

Dieser Weltrekord ist haarsträubend: Bevor das "Guinness World Records Buch 2014" weltweit am 12. September erscheint, gewähren die Herausgeber einen ersten Blick in die Ausgabe und zeigen einen der neuen Rekord-Brecher: Es ist Colonel Meow - die "Katze mit dem längsten Fell".

In Bayern läuft die Suche nach "Lotti" läuft auf Hochtouren, seit sie einen Jungen gebissen hat. Alligator-Schildkröten kriecht ein ganz besonderer Ruf voraus.

Eine neue Studie zeigt: Die natürliche Dauer von Schwangerschaften schwankt offenbar stärker als bisher angenommen. Die Zeitspanne kann dabei um bis zu fünf Wochen variieren.

Die Hitzewelle rollt an. Doch wenn sich viele vom Alltagsstress in der Sonne erholen, beginnt für Handys die härteste Zeit des Jahres. Denn Sonne, hohe Temperaturen und Unachtsamkeit sind echte Handy-Killer.

Alltägliche Dinge, die wir gar nicht als Gefahr wahrnehmen, können dem Körper langfristig schaden. Zum Weltgesundheitstag haben wir für Sie die größten Gesundheitsrisiken im Alltag zusammengestellt.

Das Durchschnittsalter der Rauschgifttoten in Deutschland liegt bei 37 Jahren. Das geht aus dem neuen Jahrbuch Sucht 2013 hervor.