Uwe Berndt

Freier Autor

Artikel von Uwe Berndt

Am 24. August geht es nach einer relativ langen Sommerpause endlich weiter, wenn Doublegewinner Borussia Dortmund die Spielzeit gegen Werder Bremen eröffnen wird.

Mit dem Auftaktspiel von Triple-Sieger FC Bayern München gegen Borussia Mönchengladbach startet die Jagd auf den Titel. Aber wird es überhaupt eine Jagd geben – oder doch nur einen neuerlichen Durchmarsch der Bayern?

Augsburg, Hertha oder doch Bremen - die Bundesliga im Abstiegscheck.

"Deutschland gegen England" lautet die Überschrift nach der Gruppenauslosung der Champions League. Die deutschen Vertreter erwartet aber weit mehr als nur die Klubs der Premier League.

Franck Ribery stand sich in seiner Karriere oft selbst im Weg. Der Franzose hat aber gelernt, seine Impulsivität besser zu kanalisieren, wurde in München zum Anführer - und besten Fußballer Europas.

In der jüngst angelaufenen Bundesliga-Saison hat es nach nur drei Spieltagen Bruno Labbadia in Stuttgart erwischt. Es ist einer der schnellsten Rauswürfe in der Geschichte der Liga.

Jose Mourinho will seinen Lieblingsschüler Sami Khedira von Real Madrid zu Chelsea holen.

Es war Ingrid Hjelmseth und dem Unvermögen der dänischen Nationalmannschaft geschuldet, dass die obskure Spielplangestaltung der UEFA am Donnerstag kurz vor Mitternacht nicht vollends ad absurdum geführt wurde.

Die schleppende Vorrunde und der Arbeitssieg im Viertelfinale gegen Italien sind vergessen. Im Halbfinale gegen Schweden zeigte die deutsche Fußballnationalmannschaft der Frauen eine Klasseleistung und nimmt nun den fünfen EM-Titel in Serie ins Visier.

Der Fifa-Boss geriert sich trotz unübersehbarer Missstände im Land des WM-Gastgebers als Bewahrer von Sitte und Moral. Aber selbst die mächtige Fifa dürfte gehörigen Respekt haben vor der Weltmeisterschaft im kommenden Jahr.

Das brasilianische Wunderkind hat nicht nur eine Menge Talent - sondern auch die Lizenz zum Gelddrucken. Nun wechselt er zum FC Barcelona. Und die Katalanen haben viel mit ihm vor.

Der Aufschrei war enorm und hallt seitdem in den Ohren von rund 200 Millionen Brasilianern. Es war ein 2:2 gegen Italien, das eine Welle der Entrüstung und bei einigen sogar schon erste Spuren von Resignation hervorrief.

Im wichtigsten Spiel der Saison gegen Barcelona keine Choreographie.

Zwei von zwölf Spielstätten sind fertig: Eine aktuelle Bestandsaufnahme.

Die Bundesliga feiert Jubiläum, schlanke 50 Jahre wird der Deutschen liebstes Kind jetzt schon alt.

Kaum einer polarisiert im Fußball so stark wie der Fifa-Präsident. Doch trotz zahlreicher Skandale, der Schweizer sitzt fest im Sattel.

Fast ein halbes Jahrhundert nach dem ersten Sieg endet für die überragende "Furia Roja" die Europameisterschaft mit dem Thron: Spanien wird Europameister.

Auch 1964 sieht Bundestrainer Sepp Herberger die EM als Zeitverschwender. Gastgeber Spanien holt sich nach einem Sieg gegen die UdSSR den EM-Titel.

Der erste Titel bei den Fußball-Europameisterschaften 1960 geht nach Russland - dank der Torwart-Legende Jew Laschin.

Endlich kommen die Europameisterschaften ins eigene Land. Doch statt der DFB-Elf holen sich die starken Holländer den EM-Titel.

Die Europameisterschaften haben ihre erste Reform hinter sich. Karl-Heinz Rummenigge und Toni Schumacher glänzen in Italien.

Die Nationalelf wird mit Zauberfußball erstmals Europameister. Und die beste deutsche Mannschaft aller Zeiten war geboren.

Deutschland scheitert sang- und klanglos bereits in der Vorrunde. Otto Rehhagel wird mit Griechenland sensationell Europameister.

Das DFB-Team enttäuscht maßlos. Der amtierende Weltmeister Frankreich holt sich auch den Europameisterschaftstitel.

Nach einer langen Leidenszeit als Trainer feiert Berti Vogts mit dem allerersten Golden Goal der Fußballgeschichte den EM-Titel.