Draußen ist es heiß - was gibt es da Besseres als ein Eis? Um sich den Weg in die nächste Eisdiele zu sparen, können Sie die leckere Erfrischung auch ganz einfach selber machen. Ob mit oder ohne Eismaschine - es gibt viele Möglichkeiten und Rezepte, um auf die Schnelle Sorbet, Frozen Yogurt oder Sahneeis zu zaubern. Einzige Voraussetzung wäre ein Gefrierfach und ein bisschen Spaß am Experimentieren:

Alle Bestenlisten hier in der Übersicht

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Zudem haben die Provisionen keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Eis-Rezepte zum selber machen

Dieses Rezeptbuch beinhaltet 100 Rezepte mit ausführlichen Schritt-für-Schritt Anleitungen - so wird jeder zum Eisprofi.

Ohne Rezepte steht man manchmal ziemlich planlos vor der Eismaschine. Zwar werden die Basics wie Vanille- oder Schokoeis meist in einem kleinen Rezeptheft erklärt, doch wer sich so richtig als Eismacher austoben will, braucht "Die Eis-Bibel". Darin steht so ziemlich alles, was Sie über Eis wissen müssen. Obendrein gibt's jede Menge Rezepte für Sorbet, Sahneeis, Joghurteis und viele leckere Kreationen wie Cookie Dough und Salted Caramel, die Sie unbedingt mal ausprobieren sollten.

Rezepte-Buch bei Amazon kaufen (Anzeige)

Wassereis am Stiel ohne Zucker

Mit diesen bunten Eisformen lässt sich schnell und einfach Wassereis zaubern.

Um Wassereis in Form zu bringen, eignen sich Eisförmchen aus einem Kunststoff, der extra fürs Gefrierfach gemacht ist. Mit dem Trichter füllen Sie einfach Fruchtsaft oder pürierte Früchte in die Formen, setzen die Deckel mit Griff drauf und stellen die Halterung in die Kühlung. Bei Bedarf holen Sie sich Ihr Eis am Stiel aus dem Kühlschrank und genießen die selbstgemachte Süßigkeit, bei der Sie immer genau wissen, welche Zutaten Sie verwendet haben. Vor allem Kinder haben ihren Spaß am Wassereis, das sie nach ihren eigenen Wünschen selbst zubereiten können. Weiterer Vorteil: Sie können ein Eis ganz ohne Zucker herstellen!

Eisformen bei Amazon kaufen (Anzeige)

Erfrischendes Sorbet - schnell und einfach

Im Sommer ist ein Sorbet schon was Feines. Die halbgefrorene Mischung aus kaltem Fruchtpüree und Fruchtsaft bietet bei den heißen Temperaturen eine angenehme Erfrischung. Wer aus der Kinder-Variante ein Sorbet für Erwachsene machen möchte, gibt statt Saft Sekt oder Champagner dazu. Wenn Sie Ihr Sorbet selbst zubereiten, können Sie Zucker drunter rühren oder Ihr Eis ohne Zucker machen. Auf jeden Fall muss das Sorbet regelmäßig umgerührt werden, damit es geschmeidig bleibt und nicht zu einem festen Klumpen einfriert. Zum Servieren formen Sie mit dem Eisportionierer eine schöne Kugel und geben sie in eine Glasschale.

Eisportionierer bei Otto kaufen (Anzeige)

Einfaches Rezept für Frozen Yogurt

Die hochwertigen Eisbehälter gibt es im praktischen 2-er Set.

Sie lieben Frozen Yogurt? Dann machen Sie Ihr Joghurt-Eis doch einfach selber. Das geht sogar ohne Eismaschine. Für das Grundrezept brauchen Sie 500 g Naturjoghurt oder Griechischen Joghurt und etwa 50 g Puderzucker oder Honig, wenn Sie Ihr Eis lieber ohne Zucker zubereiten wollen. Für ein feineres Aroma kratzen Sie eine Vanilleschote aus. Verrühren Sie die Zutaten und füllen Sie die Joghurtmasse in Gefrierbehälter, dann ab ins Gefrierfach. Jede halbe Stunde sollten Sie nachsehen, ob sich Eiskristalle gebildet haben. Um das zu verhindern, wird regelmäßig umgerührt, bis das Eis eine cremige Konsistenz hat.

Eisbehälter bei Amazon kaufen (Anzeige)

Veganes Eis selber machen

Ei und Sahne kommen für Veganer nicht in die Eistüte. Das heißt aber noch lange nicht, dass Sie beim Verzicht auf tierische Produkte auch auf leckeres Gefrorenes verzichten müssen. Denn Sie können ganz einfach selber Ihr Eis ohne Ei und Sahne machen, beispielsweise mit gefrorenen Früchten. Wenn Sie einen Hochleistungsmixer haben, mischen Sie gefrorene Beeren und gefrorene Bananen. Für die Süße kommt eine Dattel dazu, wer es gerne cremiger mag, gibt etwas Mandelmilch oder Kokosmilch hinein. Natürlich können Sie auch Banane mit Erdnussmus oder andere Nusskreationen testen. Eine schnelle Variante ist das noch dazu, denn das Eis kann sofort gelöffelt werden!

Hochleistungsmixer bei Saturn kaufen (Anzeige)

Eismaschine für Eisliebhaber

Wer Eis wie vom Italiener um die Ecke selber machen will, kommt um eine gute Eismaschine nicht herum. Denn die Geräte rühren die Eismasse schön cremig, wie wir es aus dem Italienurlaub kennen. Durch die durchgehende Bewegung sorgen sie dafür, dass das Eis nicht kristallisiert, sondern wunderbar sahnig bleibt. Im Eismaschinen-Test hat die DeLonghi ICK 6000 recht gute Ergebnisse erzielt. Doch es gibt auch günstigere Modelle, mit denen Einsteiger sich ans Eismachen heranwagen können.

Eismaschine bei Otto kaufen (Anzeige)

Für echte Eis-Freaks: ein Hörnchenautomat

Eis muss mit Waffel! Wenn Sie zu den Waffel-Liebhabern gehören, wird Ihnen dieses Gerät einen Eisgenuss der überirdischen Art liefern. Denn mit dem Hörnchenautomaten machen Sie sogar Ihre Eiswaffeln selbst. Im Waffeleisen backen Sie den Teig hauchdünn aus und formen ihn anschließend mit dem Kegel zum Hörnchen. Darin servieren Sie eine Kugel Ihres selbstgemachten Eises. Das wird der totale Renner auf der nächsten Sommer-Party!

Hörnchenautomat bei Galeria Kaufhof kaufen (Anzeige)

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Zudem haben die Provisionen keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Ob auf der Blumenwiese, im Park oder auf dem Boot, in romantischer Zweisamkeit oder als Event in einer großen Gruppe - Picknicks sind bei diesen Temperaturen eine tolle Möglichkeit, die Natur zu genießen.