Kleine Babys sehen naturgemäß zum Verlieben niedlich aus. Der putzige Anblick wird noch gesteigert, wenn man den Wonneproppen hübsche Babymode anzieht. Doch Babymode muss nicht nur süß sein, sondern vor allem auch alltagstauglich. Keinen Gefallen tun Sie Ihrem Baby (und sich!) bei unbequemer und kratziger Kleidung. Genauso können unpraktische Strampler und Bodys Eltern zur Verzweiflung bringen - zum Beispiel, wenn die Windel gewechselt werden muss und sich die hübschen Teile nur umständlich ausziehen lassen. Wir haben eine Liste mit süßer und alltagstauglicher Babymode zusammengestellt, die sich als Baby-Erstausstattung, Geschenk zur Geburt oder für festliche Anlässe wie Taufe oder Hochzeit anbietet.

Alle Bestenlisten hier in der Übersicht

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Zudem haben die Provisionen keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Babymode: Erstausstattung

Süße und dabei auch noch nachhaltige Babymode von guter Qualität gibt es bei Tchibo. Ganz wichtig bei Babymode für Neugeborene und auch Babys bis zu einem Alter von vier bis sechs Monaten sind Bodys und Oberteile, die seitlich geknöpft werden können und nicht über den Kopf gezogen werden müssen. Die Wickelform bei Bodys verhindert, dass Babys sich erschrecken, wenn etwas über ihr Gesicht gezogen wird und stellt somit ein harmonisches An- und Ausziehen sicher. Hierfür bieten sich die Wickel-Bodys für Jungen und Mädchen von Tchibo in den kleinen Größen 50 bis 68 an. Diese kann man komplett durch Druckknöpfe an der Seite und im Schritt öffnen und dabei sehen sie mit den Wal-Motiven superhübsch aus. Dazu passen ein grauer Strampler sowie Strumpfhosen mit Wal-Applikation. Die Babymode Produkte von Tchibo werden nachhaltig und fair aus GOTS zertifizierter reiner Baumwolle aus ökologischem Anbau produziert. Auch die Strampler von H&M sind aus weichem Bio-Baumwolljersey und werden mit modernen Designs in geschlechtsneutralen Farben gehalten.

Diese Langarmstrampler aus Bio-Baumwolljersey gibt's im 3er-Pack und sind superbequem.

Im Einklang mit der Natur und unter Fairtrade-Richtlinien, stellt hessnatur hochwertige Bio-Babymode her, die sich sehen lassen kann.Kuschelige Schlafsäcke gehören ebenso zum Sortiment wie warme Kleidung für kalte Wintertage. Bewährt hat sich der praktische Walkoverall aus reiner Bio-Merinowolle in verschiedenen Farben und schon ab der kleinsten Größe. Die temperaturregulierenden Overalls sind mit einer langen Knopfleiste ausgestattet, damit sie schnell an- und ausgezogen werden können. Das Outfit wird komplett mit einer selbstgestrickten Babymütze für Neugeborene mit süßen Bärchen-Ohren von ETSY.

Langarmbodys bei Tchibo kaufen (Anzeige)

Strampler bei Tchibo kaufen (Anzeige)

Strumpfhosen bei Tchibo kaufen (Anzeige)

Baumwollpyjamas bei H&M kaufen (Anzeige)

Schlafsack aus Bio-Baumwolle bei Hessnatur kaufen (Anzeige)

Walkoverall bei Hessnatur kaufen (Anzeige)

Babymützen bei Etsy kaufen (Anzeige)

Nachhaltige Babymode

Wer sein Baby nicht nur gut aussehen lassen will, sondern auch Wert auf hochwertige und hautfreundliche Materialien legt, muss Bio Babymode kaufen. So kann man sicher gehen, dass keine Schadstoffe durch die Stoffe an die Haut von Babys gelangen. Sehr schnuckelig ist beispielsweise die Cord-Latzhose aus weicher Bio-Baumwolle mit verstellbar geknöpften Trägern und aufgesetzten Vordertaschen, die es bereits in Größe 50 gibt.

Diese Cord-Latzhose hat verstellbare Träger und aufgesetzte Knöpfe. Sehr praktisch!

Die Hose aus der "Conscious"-Reihe von H&M ist zudem alltagsgeprüft, da sie mit Knöpfen an den Seiten sowie verdeckten Druckknöpfen im Schritt und entlang der Beine schnell an- und wieder ausgezogen werden kann. Die Hose passt wegen den neutralen Farben für Jungs und Mädchen. Dazu passt eine kuschelige warme Strickjacke aus Baumwolle ökologischen Anbaus mit praktischer Kapuze und Knopfleiste von Tchibo.

Latzhose bei H&M kaufen (Anzeige)

Strickjacke bei Tchibo kaufen (Anzeige)

Mitwachsende Babymode

Babys wachsen vor allem im ersten Lebensjahr verhältnismäßig schnell. Da bietet sich Babymode an, die mitwächst. Handgemachte Pumphosen aus wunderschönen Stoffen mit extralangen Bündchen an Bauch und Beinen gibt es bei ETSY. Hier wartet eine riesige Auswahl an handgemachter Babymode, die man in Absprache mit dem Hersteller auch personalisieren lassen kann. Sehr süße Mitwachshosen gibt es bei "BoutonsByJutta". Mit tollen Motiven und bequemem Bündchenstoff fühlen sich kleine Babys pudelwohl in den breiten Hosen. Für etwas größere Kleinkinder bieten sich Hosen aus beständigem Stoff wie Cord oder Jeans an. Auch die selbstgenähten Hosen von "Hosenpetz" passen über einen Zeitraum von zwei bis drei Kleidergrößen lang.

Mitwachshose bei Etsy kaufen (Anzeige)

Bio-Mitwachshose bei Etsy kaufen (Anzeige)

Festliche Babymode

Für besondere Anlässe wie Taufen, Hochzeiten oder Familienfeiern kann man auch die allerkleinsten Gäste in Schale werfen. Aber auch hier gilt: Festliche Babymode sollte bequem und praktisch sein. Wie der Anzug in Bodyform von "next". Der süße Einteiler mit eleganter Fliege und Weste passt Babys ab einer Größe von 56-62 und ist aus 100% Baumwolle. Für kleine Mädchen bieten sich Kleider sehr gut an, um auch schnell und problemlos die Windel zu wechseln. Sollte es zu kalt sein, können Strickjacke und Strumpfhose dazu angezogen werden.

Eleganter Schlafanzug bei Otto kaufen (Anzeige)

Elegantes Kleid bei Otto kaufen (Anzeige)

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Zudem haben die Provisionen keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.