Als im Februar 2019 die Fantasy-Serie "The Umbrella Academy" startete, landete Netflix einen veritablen Publikumshit: Direkt am Startwochenende überholte die Geschichte um die Hargreeves-Geschwister sogar Top-Serien wie "Stranger Things". Am Ende zählte sie zu den zehn erfoglreichsten Netflix-Serien im Jahr 2019. Kein Wunder, dass zwei Monate später eine zweite Staffel bestellt wurde – die nun in den Startlöchern steht: Ab 31. Juli gibt es die neuen Episoden zu sehen. Daneben startet bei Netflix die zweite Staffel des deutschen Serienerfolgs "How To Sell Drugs Online (Fast)".

Doch auch die Konkurrenz hat starke Angebote im Juli: Amazon zeigt die zweite Staffel der Mystery-Serie "Hanna", Sky widmet sich in einer Neuauflage dem Detektiv "Perry Mason" und Magenta TV führt die Geschichte des Mafia-Jägers Saverio Barone (Francesco Montanari) in "Il Cacciatore – The Hunter" weiter.

Alle Bestenlisten hier in der Übersicht

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Zudem haben die Provisionen keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Il Cacciatore - The Hunter, Staffel 2, 2. Juli, Magenta TV

Bereits in der ersten Staffel zeigte die Magenta TV-Serie "Il Cacciatore – The Hunter", die lose auf wahren Ereignissen beruht, den harten Job eines Mafia-Jägers. Ab 2. Juli muss sich Saverio Barone (Francesco Montanari, Bild) in den neuen Folgen der Serie auf das Oberhaupt der sizilianischen Mafia, Giovanni Brusca (Edoardo Pesce), konzentrieren.

Hanna, Staffel 2, 3. Juli, Amazon

Hanna (Esmé Creed-Miles, Bild) ist eine Kampfmaschine. Bei ihrer Flucht vor der CIA erfuhr sie bereits viel über ihre Identität. Die Fortsetzung der Thriller-Serie "Hanna" (3. Juli, Amazon) begleitet die Protagonistin weiter auf ihrer gefährlichen Identitätsreise, bei der sie unter anderem ihre Freundin Clara (Yasmin Monet Prince) befreien muss.

Prime Video 30 Tage kostenlos testen (Anzeige)

Hamilton, 3. Juli, Disney+

Mit "Hamilton" präsentiert Disney+ eine wahre Sensation: Ab 3. Juli ist das HipHop-Musical, das 2015 am New Yorker Broadway uraufgeführt wurde, beim Streamingdienst verfügbar. Es handelt vom Leben Alexander Hamiltons (Lin-Manuel Miranda, links, mit Okieriete Onaodowan), der neben Thomas Jefferson und John Adams einer der US-Gründerväter war.

Stateless, Staffel 1, 8. Juli, Netflix

Cornelia Rau, eine ständige Einwohnerin Australiens, wurde 2004 rechtswidrig inhaftiert. Von ihrer Geschichte ließ sich Netflix zu der Serie "Stateless" (8. Juli) inspirieren: Sofie Werner (Yvonne Strahovski) wird in einem Flüchtlingslager in Australien festgehalten. Dort erlebt sie Unfassbares. Mit an Bord ist auch Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett.

Greyhound, 10. Juli, Apple TV+

Mit "Greyhound" zog Apple TV+ sein bislang teuerstes Projekt an Land: Satte 70 Millionen Dollar kosteten die Rechte an dem Spektakel. Ab 10. Juli zeigt der Streamingdienst das Kriegsdrama, in dem Tom Hanks als U-Boot-Kapitän Ernest Krause im Zweiten Weltkrieg deutsche U-Boote jagt. Die Geschichte basiert auf Cecil Scott Foresters Roman "The Good Shepherd" (1955).

Normal People, Staffel 1, 16. Juli, Starzplay

Gegensätze ziehen sich an – zumindest in der neuen Starzplay-Serie "Normal People" (16. Juli): Während Connell (Paul Mescal) an der Schule beliebt ist, geht Marianne (Daisy Edgar-Jones) eher als Außenseiterin durch den Alltag. Als sich die beiden begegnen, sprühen schon bald die Funken. Doch kann ihre geheim gehaltene Liebe den Umständen trotzen?

How To Sell Drugs Online (Fast), Staffel 2, 21. Juli, Netflix

Mit dem Online-Drogenshop "MyDrugs" haben Moritz (Maximilian Mundt, links, mit Lena Klenke) und Lenny (Danilo Kamperidis) einiges verdient. Doch aus dem geplanten Ende wird nichts: Ein neuer Geschäftspartner verlangt in der zweiten Staffel von "How To Sell Drugs Online (Fast)" (21. Juli, Netflix) eine Expansion des Geschäfts – und das kurz vor den Abiturprüfungen.

Sløborn, Staffel 1, 23. Juli, ZDFneo

Ein Boot mit zwei Leichen an Bord strandet an der Nordsee-Insel Sløborn. Kurz darauf beginnt sich eine Seuche auszubreiten – die tödliche Taubengrippe. Wotan Wilke Möhring und Emily Kusche spielen die Hauptrollen in der Katastrophen-Serie "Sløborn" (23. Juli, ZDFneo), die bereits im Herbst 2019 entstand – lange vor der Corona-Pandemie.

Gangs Of London, Staffel 1, 23. Juli, Sky

Der Gangsterboss Finn Wallace (Colm Meaney) wird ermordet – und keiner weiß, von wem. Sein Sohn Sean (Joe Cole, rechts) schwört Rache und taucht ein in die düstere Londonder Unterwelt des organisierten Verbrechens. Kann er mithilfe von Elliot (Sope Dirisu) den Täter finden? Sky zeigt die actionreiche Serie "Gangs Of London" ab 23. Juli.

Perry Mason, Staffel 1, 31. Juli, Sky

Basierend auf den Romanen von Erle Stanley Gardner entstand zwischen 1957 und 1966 eine Serie rund um den Strafverteidiger Perry Mason. Nun zeigt Sky Atlantic HD ab 31. Juli die Neuauflage von "Perry Mason": Die Geschichte des traumatisierten Privatdetektivs (Matthew Rhys) startet 1932 in einem zerrütteten Los Angeles nach der Wirtschaftskrise.

The Umbrella Academy, Staffel 2, 31. Juli, Netflix

Die Fantasy-Serie "The Umbrella Academy" war für Netflix ein großer Erfolg. Nun beginnt am 31. Juli die zweite Staffel über die sieben Hargreeves-Geschwister rund um Luther (Tom Hopper). Diesmal gehen sie auf Zeitreise und landen in unterschiedlichen Jahren – und werden mit verschiedenen Problemen konfrontiert. Noch dazu sind ihnen Auftragskiller auf den Fersen.

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Zudem haben die Provisionen keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

  © 1&1 Mail & Media/teleschau