Am zweiten Sonntag im Juni wird jedes Jahr der Tag des Gartens gefeiert. Sommer, Sonne und ein gemütlicher Garten – eine ideale Kombi für Erholung und Entspannung in der eigenen kleinen Grünanlage. Egal, ob Ihr Garten klein oder groß ist: Um Ihren Outdoor-Bereich zur Wohlfühl-Oase zu machen, sind trendige Gartenmöbel das Kernstück.

Eine bequeme Liege, ein schicker Tisch mit Stühlen und vielleicht noch eine Aufbewahrungsbox sind die Basics, damit Sie an heißen Tagen und lauen Sommerabenden die Seele baumeln lassen können - besonders in diesen trüben Coronakrisen-Zeiten.

Alle Bestenlisten hier in der Übersicht

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Zudem haben die Provisionen keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Lounge für den kleinen Garten

Lounge geht auch bei wenig Platz: Die zwei Sessel des Sets "Ancona Wicker" lassen sich komplett unter dem Tisch verstauen, je nach Beschaffenheit des Gartens. Die zwei gemütlichen Sessel aus Polyrattan bieten ein lauschiges Plätzchen, um nach Feierabend auf der Terrasse zu chillen.

Lounge-Set bei Otto kaufen (Anzeige)

Sessel-Kombi aus Rattan

Machen Sie es sich bequem!

Eine schicke Gartenmöbel-Kombi sind auch die beiden Sessel aus Aluminium und Rattan mit Fußhocker. Entweder auf der Terrasse oder an einem schattigen Fleckchen im Garten lassen sich die Sitzmöbel dekorativ drapieren. Die gemütlichen Sitzpolster sind im vierteiligen Set enthalten und laden zum Entspannen ein.

Sessel-Kombi bei Obi kaufen (Anzeige)

Gartenmöbel im Boho-Stil

Wer einen Hauch von Hippie in sich trägt und den Boho-Trend gerne auch im Garten umsetzen möchte, liegt mit der Korbbank "Madelene" genau richtig. Der geflochtenen Zweisitzer passt optisch perfekt in kleinere Nieschen im Garten. Mit passenden Kissen im Boho-Stil kombiniert fügt sich die Bank sehr stimmig ins Bild. Einmal gemütlich Platz genommen – und Sie möchten nicht mehr aufstehen.

Korbmöbel bei Hagebaumarkt kaufen (Anzeige)

Hängesessel "Panama"

Hängesessel liegen voll im Trend, denn sie sind die ideale Alternative, wenn im Garten zu wenig Raum für eine Hängematte oder Hollywood-Schaukel ist. Der Korbsessel aus Rattan kann wunderbar auf der Terrasse oder unter einem schattigen Baum platziert werden. Das sanfte Schaukeln vertreibt Kummer und Sorgen und entspannt Körper und Geist. Wem der Hängesessel zu teuer ist, der kann sich alternativ eine Hängematte für den Garten zulegen. Diese sind schon ab 15 Euro bei Otto erhältlich.

Hängesessel bei Hagebaumarkt kaufen (Anzeige)

Hängematte bei Otto kaufen (Anzeige)

Doppelliege mit Klappfunktion

Da kommen Sommergefühle auf!

Superpraktisch ist eine Doppelliege, perfekt für alle, die im Garten nicht genug Platz für einzelne Liegen haben. Aber natürlich auch für jene, die sich mit angenehmen Kopfpolstern fern von der Terrasse eine kleine kuschelige Sonnenecke für gemütliche Stunden zu zweit schaffen wollen. Zudem kann die Sonnenliege bei Platzmangel jederzeit zusammengeklappt werden.

Doppelliege bei Hagebaumarkt kaufen (Anzeige)

Multifunktionelle Aufbewahrungsbox

In die praktische Box passt jede Menge rein.

Diese Aufbewahrungsbox ist ein echter Alleskönner: Sie hat Stauraum für Sitzkissen und anderes Gartenzubehör. Dank der Räder an der Unterseite der Box kann sie leicht transportiert werden. Und sie sieht verdammt gut aus!

Aufbewahrungsbox bei Amazon kaufen (Anzeige)

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Zudem haben die Provisionen keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

  © 1&1 Mail & Media/teleschau