• Was wäre Weihnachten ohne einen schön geschmückten Christbaum?
  • Doch welchen Schmuck nehmen? Rote oder goldene Kugeln? Lieber Strohsterne? Lametta oder nicht?
  • Falls Sie etwas Inspiration brauchen: Mit diesen Teilen wird Ihr Weihnachtsbaum so richtig festlich.

Alle Bestenlisten hier in der Übersicht

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Um Provisionen zuordnen zu können, nutzen unsere Partner erforderliche Cookies, die bei Klick auf die Partner-Links gesetzt werden. Die Provisionen haben keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Christbaumkugeln

Christbaumkugeln gibt es in allen möglichen Varianten. Die einen sind aus Glas, die anderen aus Plastik und dann hat jeder Baumschmuck noch eine andere Farbe. Das Geheimrezept hierbei ist, sich am Anfang für eine Stilrichtung zu entscheiden.

Gold

Gold ist die Weihnachtsfarbe schlechthin.

Gold ist die Weihnachtsfarbe schlechthin. Ein Set aus goldenen Christbaumkugeln ist in Sachen Weihnachtsschmuck also ein guter Anfang. Auch Silber ist immer schick am Baum. Für viele muss er einfach in dieser besodneren Zeit glänzen. Und sobald der Baumschmuck aufgehängt ist, hört man schon förmlich das Christkind kommen.

Goldene Christbaumkugeln bei Amazon kaufen (Anzeige)

Rot

Beliebt ist es zudem, goldene oder silberne Kugeln mit farbigen Kugeln zu kombinieren, etwa mit Rot. Beim Weihnachtsbaumschmuck ist es aber auch wichtig, darauf zu achten, dass man die Zweige nicht nur mit einem fertigen Set schmückt, sondern das Gesamtbild zusätzlich durch hochwertigere Einzelstücke aufwertet.

Rote Christbaumkugeln bei Amazon kaufen (Anzeige)

Durchsichtig

Der letzte Schrei bei Christbaumkugeln sind seit einigen Jahren durchsichtige Exemplare, die besonders schön im Kerzenlicht funkeln.

Durchsichtige Christbaumkugeln bei Otto kaufen (Anzeige)

Baumspitze

Auch bei der Tannenbaumspitze gilt: Mit Gold liegt man niemals falsch.

Ein Christbaum ist nur halb fertig ohne eine traditionelle Baumspitze. Sie thront dort wie eine Krone und sollte ursprünglich eine Sternschnuppe oder den Stern von Bethlehem symbolisieren. Auch hier gilt: Mit Gold liegt man niemals falsch.

Goldene Baumspitze bei Amazon kaufen (Anzeige)

Lametta

Entweder man hasst es, oder man liebt es: Lametta.

Entweder man hasst es, oder man liebt es: Lametta. Wenn man sich dafür entscheidet ist mehr aber immer mehr. Denn nichts ist trauriger, als drei einsame Streifen an einem großen Weihnachtsbaum.

Lametta bei Amazon kaufen (Anzeige)

Eiszapfen

Diese Eiszapfen sind mal etwas ganz besonderes.

Alle Jahre wieder freut man sich auf weiße Weihnachten, und sieht beim Blick aus dem Fenster doch eher trübes Wetter. Um wenigstens am Weihnachtsbaum klirrend kalte Wintertage zu simulieren, können künstliche Eiszapfen helfen. Christbaumschmuck muss schließlich nicht nur aus Kugeln bestehen.

Eiszapfen-Schmuck bei Amazon kaufen (Anzeige)

Strohsterne

Immer beliebter werden auch Dekorationsmittel aus Naturmaterialien. Schmückten bereits vor Jahrzehnten Strohsterne die Weihnachtsbäume, so sind diese heute wieder im Trend.

Strohsterne bei Etsy kaufen (Anzeige)

Wer Zeit und Muse hat, kann diese nachhaltige Variante schnell und einfach selbst basteln. Im Netz finden sich zahlreiche Sets mit Stroh, Legeformen und Spaltern. Ein paar tage sind es ja noch bis zur Bescherung ...

Strohsterne-Set bei Amazon kaufen (Anzeige)

Weihnachtsbaumkerzen

Zwar nicht ganz so gemütlich wie echte Kerzen - aber dafür um einiges sicherer.

Sobald der Baum festlich geschmückt ist, fehlt eigentlich nur noch eines: die Beleuchtung. Elektrische Lichterketten sind sicherer als echte Kerzen. Und dank kabellosen LED-Leuchten muss man sich auch nicht mehr mit ellenlangen Kabeln herumärgern. Damit ist der Weihnachtsbaumschmuck perfekt.

LED-Weihnachtsbaumkerzen bei Amazon kaufen (Anzeige)

Weihnachtsbaum aus Plastik

Einfach jedes Jahr aus dem Keller holen, aufstellen und fertig ist die Weihnachtsstimmung im Wohnzimmer.

Für diejenigen, die sich gar keine Arbeit mit dem Schmücken machen möchten und möglichst auch günstig davonkommen wollen, ist ein fertiger Weihnachtsbaum aus Plastik die Lösung. Einfach jedes Jahr aus dem Keller holen, aufstellen und fertig ist die Weihnachtsstimmung im Wohnzimmer.

Plastiktannenbaum bei Amazon kaufen (Anzeige)

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Um Provisionen zuordnen zu können, nutzen unsere Partner erforderliche Cookies, die bei Klick auf die Partner-Links gesetzt werden. Die Provisionen haben keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

  © 1&1 Mail & Media/teleschau