Drama um Andrea Petkovic bei den Australian Open

Andrea Petkovic hat am Montag gegen die Rumänin Irina-Camelia Begu in der ersten Runde der Australian Open aufgegeben. An einem Tag mit Temperaturen von über 30 Grad in Melbourne schien Petkovic unter Kreislaufproblemen oder Schwindel zu leiden. Sie lag zunächst minutenlang auf dem Platz und konnte dann nur mit fremder Hilfe aufrecht auf einem Stuhl sitzen. Als die Darmstädterin wieder gehen konnte, gratulierte sie Begu und setzte die Partie nicht mehr fort. © Eurosport