Grippewelle in Deutschland

Ist das Grippe oder noch Erkältung? Das ist die wichtigste Frage, die sich viele in Deutschland jedes Jahr stellen. Wie kann ich der Grippe vorbeugen? Welche Symptome gibt es? Wann muss ich zur Grippeschutzimpfung und was muss ich tun, wenn die Grippewelle rollt? Hier finden Sie alle Infos zur aktuellen Grippe-Saison in Deutschland.

Traditionell greifen Grippeviren im Winter um sich. Auch wenn der noch weit weg scheint: Jetzt beginnt die Zeit, in der man vorbeugend etwas tun kann. Einige Gruppen gelten als besonders gefährdet.

Während der aktuellen Grippewelle sind in Deutschland 629 Menschen an den Folgen der Krankheit gestorben.

Die Grippewelle rollt wieder durch Deutschland. Habe ich eine Erkältung oder doch eine Grippe? Brauche ich eine Grippe-Impfung? Wir haben Fragen rund um das Thema Grippe beantwortet.

In den nasskalten Monaten des Jahres ist die Gefahr an Grippe zu erkranken am größten. Hier finden Sie Informationen rund um die Influenza, ihre Ursachen, die Diagnose, Behandlung und wie Sie sich am besten schützen können.

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fußball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Krank von jetzt auf gleich: Die echte Grippe kommt in der Regel aus heiterem Himmel. Das müssen gerade viele Menschen in Deutschland erleben. Drohen noch mehr Fälle durch Karneval?

Was richtet die nächste Grippewelle an? Diese Frage ruft Mathematiker auf den Plan. Deren Modelle erlauben zwar keinen Blick in die Glaskugel. Aber sie können wertvolle Hinweise liefern.

Mit der kalten Jahreszeit steigt auch wieder die Gefahr einer Grippe. Ist eine Grippeschutzimpfung also sinnvoll? Für wen und wann? Und was ist mit den Nebenwirkungen?

Angesichts der starken Grippewelle in Deutschland hat der Präsident des Berliner Robert Koch-Instituts (RKI) Menschen über 60 zur Schutzimpfung aufgerufen.

Eine Grippe-Impfung verhindert zwar keine bakteriellen Infektionen, die häufig die Ursache einer Erkältung sind - vor Grippeviren aber kann sie schützen.

Herbstzeit bedeutet häufig auch Erkältungszeit. Doch das muss nicht so sein! Diese Tipps helfen, um gesund durch den Herbst zu kommen.

Kopf- und Gliederschmerzen, Halsweh und Fieber: So mancher Deutsche plagt sich derzeit mit diesen Symptomen. Der Frühling scheint nah, doch noch rollt die Grippewelle: Die Fallzahlen steigen hierzulande gerade wieder.

Ziemlich heftig fiel die Grippesaison im Vorjahr aus. Typisch für die Jahreszeit häufen sich die Fälle jetzt wieder. Untypisch ist dagegen die Patientengruppe, die jetzt mit ...

Auch im Januar oder Februar kann sich eine Impfung gegen Grippe noch lohnen, denn die große Ansteckungszeit ist oft erst gegen Ende März vorbei. Vor allem Heimbewohner und ...

Die Grippe hat Deutschland im Griff: Fast 40.000 Menschen sind bisher an Influenza erkrankt, es werden mehr Tote als in den vergangenen Winterhalbjahren erwartet. Sie haben sich bisher noch nicht angesteckt? Kein Grund, fahrlässig zu werden. Mit diesen Tipps überstehen Sie die Grippewelle.

Bei der laufenden Grippewelle rechnen Experten mit mehr Toten als sonst in einem Winterhalbjahr üblich. Grund sei die hohe Zahl der Erkrankungen, sagte Silke Buda, Leiterin der Arbeitsgemeinschaft...

Während eine Erkältung meist leicht auskuriert wird, kann eine Grippe sogar lebensbedrohlich sein. Dr. Johannes beschreibt, an welchen Symptomen man den Unterschied erkennt. Weitere Videos des Mediziners unter www.doktor-johannes.de.