Diese Promis leben aus Überzeugung vegan

Kommentare83

Zahlreiche Stars leben nicht mehr länger vegetarisch, sondern gehen noch weiter: sie werden zu Veganern. Dabei verzichten sie nicht nur auf Fleisch, sondern auch auf jegliche andere tierische Produkte. Hierzu zählen beispielsweise Eier, Milch, Käse und sogar Honig.

Demi Moore hat sich der veganen Ernährung verschrieben. Die berühmte Schauspielerin kann sich auf diese Weise lästige Diäten ersparen. Doch nicht nur sie, auch viele andere Promis verzichten völlig auf tierische Produkte.
Natalie Portman steht ebenfalls hinter ihrer Entscheidung, auf tierische Nahrungsmittel zu verzichten. Während ihrer Schwangerschaft begann sie allerdings wieder tierische Produkte zu essen. Für das Wohl ihres des Babys.
Ansehen mag man es Russell Brand zwar nicht, aber er ist überzeugter Veganer. Auf Twitter teilte er seinen Fans 2011 mit: "Ich bin jetzt Veganer, auf Wiedersehen Eier…"!
Auch für seinen Musikerkollegen Bryan Adams ist eine tierfreie Kost wichtig. Seit über zwei Jahrzehnten kommen bei ihm weder Steak noch Eier auf den Teller.
Die amerikanische Moderatorin und Schauspielerin Ellen DeGeneres legt ebenfalls Wert auf eine gesunde Ernährung. In "The Ellen DeGeneres Show" animiert sie ihre Zuschauer vegan zu leben.
Woody Harrelson bekennt sich öffentlich zu seiner Lebensweise. Im Juni 2014 nahm er in Berlin sogar an einem Veganer-Festival teil.
Joaquin Phoenix ernährt sich seit seinem dritten Lebensjahr vegan. Außerdem legt der Schauspieler großen Wert auf Kleidung ohne Leder oder Pelz.
Der amerikanische Schauspieler Johnny Depp wurde von seiner Ex-Frau Amber Heard zum Veganismus bekehrt. Ob Depp auch nach ihrer Scheidung ohne den Verzehr von Tierprodukten lebt, bleibt abzuwarten.
Miley Cyrus mag zwar in vielerlei Hinsicht schräg sein, doch im richtigen Umgang mit Tieren setzt sie klare Statements. Die Schauspielerin und Sängerin hat eine Fülle an Haustieren und sie lebt streng vegan.
Liam Hemsworth wurde von seiner On-Off-Freundin Miley Cyrus und seinem Filmkollegen Woody Harrelson inspiriert und lebt nun auch vegan. Er wurde von der Tierschutzorganisation PETA sogar zum "heißesten Veganer 2016" gewählt.
Die Schauspielerin Mayim Bialik isst nicht nur keine tierischen Produkte, sie möchte auch Menschen helfen ohne Fleisch und Co. zu kochen. Sie ist die Co-Autorin eines veganen Kochbuches.
Auch der Ex-Vizepräsident Al Gore möchte von Tierprodukten nichts mehr wissen. Der Friedensnobelpreisträger gilt als Umweltschützer und Initiator der Konzertreihe "Live Earth", die am 7. Juli 2007 24 Stunden lang auf allen sieben Kontinenten stattfand und auf globale Erwärmung aufmerksam machen sollte.
Der Veganismus ist nicht nur bei internationalen Promis beliebt, auch in Deutschland verzichten viele auf Fleisch und Milchprodukte. Der Schauspieler und Comedian Christoph Maria Herbst beispielsweise ist von seiner veganen Ernährungsweise überzeugt und hält daran fest.
Neue Themen
Top Themen