Implantat

Medizin-Talk bei "Hart aber fair": Frank Plasberg sprach mit seinen Gästen über die häufig mangelhafte Qualität von künstlichen Hüftgelenken, Herzschrittmachern und anderen Implantaten. Die von der Sendung gestellte Diagnose dürfte viele Patienten beunruhigen.

Hinter den "Implant Files" steht eine journalistische Enthüllung mit enormer gesundheitspolitischer Sprengkraft. Eine niederländische Journalistin gab den Anstoß zu den umfangreichen Investigativ-Recherchen. Ihre Geschichte macht sprachlos.

Die "Implant Files": Ein Medizin-Skandal von ungeheuerlichem Ausmaß, den NDR, WDR, "Süddeutsche Zeitung" sowie das internationale Konsortium für Investigative Journalisten (ICIJ) aufgedeckt haben.

Fehlerhafte Medizinprodukte wie Implantate verursachen nach Medienrecherchen immer häufiger Verletzungen und auch Todesfälle. Diese Verdachtsfälle nähmen stark zu, berichteten die Sender NDR und WDR sowie die "Süddeutsche Zeitung". Ein Vorfall aus den Niederlanden, aufgedeckt von einer Journalistin, ist besonders schockierend.

Hoffnung für Millionen Menschen im Rollstuhl: Ein neues Gerät lässt querschnittsgelähmte Patienten wieder laufen. Das Implantat wird am Ende der Wirbelsäule eingesetzt und erweckt verletzte Nerven zum Leben.

Zahnarztrechnungen können ins Geld gehen. Zahnzusatzversicherungen bieten daher oftmals einen sinnvollen Schutz, ganz besonders bei teurem Zahnersatz wie etwa Implantaten. Doch ab wann lohnt sich ein Abschluss wirklich? Und was gibt es dabei für Patienten zu beachten?

Mia Khalifa wurde bei einem Eishockey-Spiel von einem Puck getroffen - genauer gesagt ihre Brust. Da das Implantat des Pornostars dabei beschädigt wurde, muss sie sich nun erneut einer OP unterziehen.

Hat Katy Perry nachgeholfen? Ein bisschen Botox hier, ein Lifting da, Implantate dort: In Hollywood legt man sich gerne und oft unters Messer – nicht so Perry. An der US-Sängerin sei alles echt, wie sie nun höchstpersönlich verrät.

Die Britin Kim Brockhurst wollte nur größere Brüste. Sie zahlte über 5.000 Euro für eine OP und war geschockt, als sie mit viel zu großen Brüsten aufwachte. Doch das war nicht das einzige Problem. Denn die Implantate explodierten auch noch in ihrem Körper.