Zucker: So viele Würfel lauern in Cola, Nutella, Ketchup, Milchschnitte und Co.

19 Lebensmittel - 19 Zuckerbomben! Diese Produkte enthalten große Mengen der Volksdroge Zucker. Die Werte basieren auf einer Untersuchung des LEFO-Instituts für Lebensmittel und Umwelt.

Götterspeise Waldmeister von Dr. Oetker (125 Gramm): 8 Stück Würfelzucker.
Energy Drink von Red Bull (0,25 Liter): 10 Stück Würfelzucker.
Kondensmilch mit zehn Prozent Fett von Bärenmarke (340 Gramm): 11 Stück Würfelzucker.
Fruchtzwerge "Erdbeere, Kirsche, Himbeere" von Danone (6 x 50 Gramm): 13 Stück Würfelzucker (etwas mehr als 2 pro Becher).
Actimel Classic von Danone (4 x 100 Gramm): 14 Stück Würfelzucker (3,5 pro Becher).
Activia mit Ballaststoffen und Cerealien von Danone (4 x 115 Gramm): 18 Stück Würfelzucker (4,5 pro Becher).
Rosinenschnecke (170 Gramm): 19 Stück Würfelzucker.
Alpenmilch Vollmilchschokolade von Milka (100 Gramm): 22 Stück Würfelzucker.
Russisch Brot von Bahlsen (120 Gramm): 23 Stück Würfelzucker.
Goldbären von Haribo (200 Gramm): 33 Stück Würfelzucker.
Fitness Fruits Cerealien von Nestlé (375 Gramm): 39 Stück Würfelzucker.
Coca Cola (1 Liter): 40 Stück Würfelzucker.
Bitter Lemon von Schweppes (1 Liter): 46 Stück Würfelzucker.
Frosties Cerialien von Kellogg's (375 Gramm): 51 Stück Würfelzucker.
Irish Cream Likör von Baileys (0,7 Liter): 60 Stück Würfelzucker.
Tomatenketchup von Kraft (0,75 Liter): 61 Stück Würfelzucker.
Nutella von Ferrero (400 Gramm): 78 Stück Würfelzucker.
Neue Themen
Top Themen