Keine Immunität nach Corona-Erkrankung? Reinfektionen geben Forschern Rätsel auf

Kommentare560

Innerhalb kurzer Zeit steckt sich ein junger Mann zweimal mit dem Coronavirus an. Die erste Infektion verläuft mild, doch bei der zweiten zeigt der 25-Jährige schwere Symptome. Dieser und ähnlich gelagerte Fälle lassen Forscher derzeit daran zweifeln, ob Menschen nach einer überstandenen Corona-Infektion tatsächlich gegen das Virus immun sind.
 © 1&1 Mail & Media/spot on news