Das Morning Briefing von Gabor Steingart - kontrovers, kritisch und humorvoll. Wissen, über was politisch diskutiert wird. Heute: Ein mögliches Corona-Privileg für CDU-Funktionäre.

Gabor Steingart
Eine Kolumne
von Gabor Steingart
Diese Kolumne stellt die Sicht des Autors/der Autorin dar. Hier finden Sie Informationen dazu, wie wir mit Meinungen in Texten umgehen.

Guten Morgen, liebe Leserinnen und liebe Leser,

Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte in ihrer Videobotschaft eine eindringliche Bitte:

"Ich bitte Sie, verzichten Sie auf jede Reise, die nicht wirklich zwingend notwendig ist, auf jede Feier, die nicht wirklich zwingend notwendig ist. Bitte bleiben Sie, wenn immer möglich, zu Hause an Ihrem Wohnort."

CDU-Satzung schließt Digital-Parteitag aus

Dieser Bitte wollen 1001 CDU-Funktionäre nicht nachkommen. Noch immer plant die Parteiführung, den nächsten CDU-Vorsitzenden – und damit mutmaßlich auch den nächsten Bundeskanzler – auf einem Präsenz-Parteitag im Dezember wählen zu lassen – trotz Ausgangssperren, Sperrstunden und der vorgeschriebenen Maximalgröße von Treffen im öffentlichen Raum, die nirgendwo in Deutschland bei 1001 Menschen liegt.

Am Montag befassen sich die Parteigremien mit dem Thema. Das Problem: Einen Digital-Parteitag schließt die CDU-Satzung aus. Im Moment wird die Verlegung aus der Corona-Risikozone Stuttgart in das mildere Corona-Klima von Leipzig diskutiert.

Fazit: Es gibt viele Wege, das Volk gegen sich aufzubringen. Die Gewährung derartiger Sonderrechte für Parteifunktionäre ist der kürzeste.

"Steingarts Morning Briefing" informiert über das aktuelle Welt- und Wirtschaftsgeschehen. Das "Pre-Breakfast Medium" ist eine moderne Form der Miniatur-Tageszeitung, das neben Nachrichten, Kommentaren und Grafiken auch exklusive Interviews mit Meinungsbildnern aus Politik, Wirtschaft und Kultur veröffentlicht. Der gleichnamige Podcast ist Deutschlands führender Daily Podcast für Politik und Wirtschaft.
Bildergalerie starten

Aktuelle Karikaturen

Nachrichten aus der Politik sind langweilig und dröge? Unsere aktuellen Karikaturen beweisen das Gegenteil - jeden Tag aufs Neue.