Nordkorea meldet erstes Corona-Todesopfer

Von den 25 Millionen Einwohnern Nordkoreas ist vermutlich kaum jemand gegen das Coronavirus geimpft.  © Reuters