Sterberisiko nach Corona-Infektion monatelang erhöht

Wer mit dem Coronavirus infiziert war, kann noch monatelang unter den Folgen leiden. US-Forscher haben herausgefunden, dass ehemals Infizierte nach der Erkrankung ein um 60 Prozent höheres Sterberisiko haben. (Teaserbild: IMAGO / Steinach) © 1&1 Mail & Media/spot on news