Planen Sie während der diesjährigen Weihnachtsfeiertage wegen der Corona-Pandemie weniger direkten Kontakt zu Menschen zu haben als in den Vorjahren? Dies soll in einer exklusiven Umfrage für unsere Redaktion ermittelt werden.

Mehr aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie hier

Noch sind es mehr als zwei Monate, bis es wieder weihnachtet, doch ehe man sich versieht, ist die Zeit verflogen und das Fest der Liebe steht vor der Tür. Familien haben meist bereits lange im Voraus konkrete Pläne, wie die Festtage ablaufen sollen - doch 2020?

In Corona-Zeiten ist alles ein bisschen anders: Darf die ganze Familie zusammenkommen und gemeinsam Weihnachten feiern? Muss der Gang auf den Weihnachtsmarkt ausfallen? Oder der Kirchenbesuch besser hinten angestellt werden?

Aufgrund der sprunghaft steigenden Infektionszahlen sind über Weihnachten wohl Einschränkungen zu erwarten, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.

Corona-Pandemie: Weihnachten ohne Familie?

Deshalb möchten wir von Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, gerne wissen: Planen Sie während der diesjährigen Weihnachtsfeiertage wegen der Corona-Pandemie weniger direkten Kontakt zu Menschen zu haben als in den Vorjahren?

Ebenso interessiert uns, ob Sie wegen der Sorge vor Corona-Ansteckungen beim Weihnachtsfest in Erwägung ziehen, sich vor Weihnachten freiwillig in Quarantäne zu begeben?

Sie brauchen lediglich die beiden oben stehenden Fragen des Meinungsforschungsinstituts Civey beantworten, um an der Umfrage teilzunehmen. Start der Umfrage ist am 12. Oktober. Das Ergebnis wird in wenigen Tagen zur Verfügung stehen. Informationen dazu, wie die Daten erhoben werden, finden Sie auf Civey.com und im Civey-Whitepaper.

Wie wollen Sie dieses Jahr Weihnachten feiern?

Welche Pläne haben Sie für das diesjährige Weihnachtsfest? Treiben Sie bestimmte Sorgen um, die wir mit Hilfe von Expertinnen und Experten beantworten können? Lassen Sie es uns wissen!

Schreiben Sie uns! Unter "Kontakt in die Redaktion" unter diesem Artikel haben Sie die Möglichkeit, uns Ihre Fragen zu stellen oder Ihre Geschichte zu erzählen.

Einsendeschluss ist der 24. Oktober 2020.

Bildergalerie starten

Coronavirus: Die Chronologie der Pandemie

Von gehäuften Krankheitsfällen im chinesischen Wuhan zur globalen Pandemie mit historischer Tragweite: Binnen weniger Monate haben sich weltweit Millionen Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Die Chronologie der bedeutendsten Ereignisse.