Menschen des Sportjahres 2016

Kommentare0
Für das Beachvolleyball-Duo Laura Ludwig (l) und Kira Walkenhorst war der sportliche Höhepunkt 2016 der Sieg in Rio.
Für Cristiano Ronaldo war 2016 das Jahr der großen Erfolge.
Dagur Sigurdsson überrascht 2016 mit EM-Titel und Olympia-Bronze, und dann mit dem Abschied als Bundestrainer.
Christoph Harting überraschte mit dem Olympiasieg in der Nachfolge seines älteren Bruders Robert.