"Wo können Möwen in Krefeld kostenlos Karussell fahren?" - Diese Frage hat im Jahr 2017 zahlreiche Google-Nutzer bewegt. Das Rätsel um den Suchtrend ist nun gelöst.

Weitere aktuelle News finden Sie hier

Dinge, die die Welt bewegen sammelt die Suchmaschine Google jedes Jahr in ihrem Jahresrückblick. Darunter finden sich auch häufig kuriose Fragen, wie etwa "Wo können Möwen in Krefeld kostenlos Karussell fahren?".

Doch selbst Google konnte zunächst keine Antwort auf die Frage geben. Im Juli 2017 machte sich sogar ein Team von Sat.1 NRW auf, um das Rätsel zu lösen, allerdings ebenfalls vergebens.

Geocacher lösen das Rätsel

Doch nicht Spaßvögel, die den Google-Algorithmus austricksen wollten, sind Urheber dieses lustigen Suchtrends. Nein, die Antwort ist viel banaler.

Der Ursprung der Frage liegt in einem Geocaching-Spiel aus dem Jahr 2015. In "Die Säulen von Krefeld III" taucht die Frage nach den Karussell fahrenden Möwen tatsächlich auf, wie die Betreiber der Website "Seidenstadt Geocacher" auf ihrer Homepage berichten.

Achtung, Spoiler-Alarm!

Und hier kommt die Antwort auf diese ungewöhnliche Frage: Bei dem Möwen-Karussell handelt es sich um die Drehbrücke in Krefeld. (arg)

Die Drehbrücke im Rheinhafen Krefeld.