Bus-Unfall Bayern

Ein Reisebus fährt auf der A9 Richtung Nürnberg auf einen Sattelzug auf und gerät in Brand. Die Polizei spricht von einem "sehr schweren Verkehrsunfall". Jetzt ist klar: Es sind auch Menschen ums Leben gekommen, wahrscheinlich sogar alle 18 bislang vermissten Personen. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt schildert sichtlich erschüttert die furchtbaren Szenen vor Ort. Es war ein Inferno auf A9 mit vielen Toten, Gaffern - und offenen Fragen. Als Unfall-Verursacher wurde der Busfahrer ermittelt.

Ein Reisebus fährt auf der A9 Richtung Nürnberg auf einen Sattelzug auf und gerät in Brand. Die Polizei spricht von einem "sehr schweren Verkehrsunfall". Jetzt ist klar: alle 18 bislang vermissten Personen kamen ums Leben. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt schildert sichtlich erschüttert die furchtbaren Szenen vor Ort.