Evangelische und katholische Christen haben mit zahlreichen Gottesdiensten in ganz Thüringen Pfingsten gefeiert. In vielen Orten gab es am Sonntag und am Montag Gottesdienste im Freien, teils mit Musik. Bei ökumenischen Veranstaltungen kamen Protestanten und Katholiken zusammen - etwa in Gotha, Eisenach und in Erfurt, wie die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland mitteilte.

Mehr Panorama-News

An Pfingsten feiern Christen den Geburtstag ihrer Kirche und den Beginn der Verbreitung der christlichen Botschaft. Das Fest gilt nach Weihnachten und Ostern als einer der Höhepunkte im Kirchenjahr.

Albrecht: Verleihung der Elisabeth-Medaille

Für sein Engagement in seiner katholischen Kirchgemeinde bekam Winfried Albrecht aus Mackenrode (Eichsfeld) am Pfingstmontag die Elisabeth-Medaille des Bistums Erfurt verliehen. "Er unterstützt in hohem Maße die Kirchgemeinde in verschiedensten handwerklichen Belangen und engagiert sich weitsichtig als Küster, Kommunionhelfer sowie im Kirchortrat", steht nach Angaben des Bistums Erfurt auf der von Bischof Ulrich Neymeyr unterschriebenen Urkunde für Albrecht.  © dpa

JTI zertifiziert JTI zertifiziert

"So arbeitet die Redaktion" informiert Sie, wann und worüber wir berichten, wie wir mit Fehlern umgehen und woher unsere Inhalte stammen. Bei der Berichterstattung halten wir uns an die Richtlinien der Journalism Trust Initiative.