Auf den Seychellen wird ein deutscher Tourist vermisst. Der Mann war auf der Insel La Digue unterwegs und hatte sich von seiner Reisegruppe entfernt, um Fotos zu machen.

Ein deutscher Tourist wird seit Mittwoch auf den Seychellen vermisst. Der 68-Jährige sei in einer hügligen Region auf der bei Touristen beliebten Insel La Digue unterwegs gewesen, als sich seine Spur verlor, wie die örtliche Polizei mitteilte.

Die Suche nach dem Vermissten werde von Helikoptern unterstützt. Der Deutsche habe sich von seiner Gruppe getrennt, um Fotos zu machen und sei nicht mehr zurückgekehrt, wie das Hotel, in dem er übernachtete, mitteilte.  © dpa