Ein Stellwerkausfall am Hauptbahnhof in Düsseldorf sorgt für Störungen im Zugverkehr. Von der Störung sind Regional- und S-Bahnen betroffen.

Aufgrund einer Stellwerkstörung am Düsseldorfer Hauptbahnhof müssen Reisende mit Verzögerungen rechnen. Nach Angaben der Deutschen Bahn können die Störungen für Reisende noch bis zum Mittag anhalten, die Störung wurde mittlerweile behoben.

Betroffen sind die Linien:

  • RE1
  • RE2 (Duisburg-Düsseldorf)
  • RE4
  • RE6
  • RE6a (Züge fallen ab Köln/Bonn Flughafen aus)
  • RB38
  • S1 (Duisburg-Düsseldorf und Düsseldorf-Solingen)
  • S6 (Düsseldorf - Duisburg)
  • S68 (Düsseldorf - Langenfeld)
  • S8
  • S11

Vereinzelt können Reisende ihre Nahverkehrstickets auch für Züge des Fernverkehrs nutzen. Beispielsweise für den IC von Gelsenkirchen nach Düsseldorf. Diese Sonderregelung gilt jedoch nur, wenn dies an den Anzeigetafeln oder online ausgeschrieben wird.

Reisende bekommen ab einer Verspätung von 120 Minuten die Hälfte des Ticketpreises erstattet, bei einer Stunde Verspätung ein Viertel des Preises.