Helene Fischer (33) hat ihre Fans ganz schön zum Schaudern gebracht – mit einem gruseligen Video!

Eigentlich begeistert Schlager-Königin Helene Fischer ihre Fans stets mit emotionsgeladenen Auftritten und perfekter Bühnen-Inszenierung. Doch Helene kann auch anders.

Pünktlich zu Halloween bewies sie ihren Anhängern, dass sogar sie eine düstere Seite hat – und ziemlich viel Humor.

Das Video des Grauens

Bei Facebook und auch bei Instagram postete die Sängerin ein düsteres – und auch irgendwie lustiges – Halloween-Video. Deutlich zu sehen: Helenes knallrotes Auge. Was es mit dem blutunterlaufenen Augapfel des Stars auf sich hat, bleibt mysteriös.

Make-up oder Äderchen?

Der Hashtag #RealRedeye (echtes rotes Auge) unter dem Video lässt vermuten, dass für den Horror-Effekt womöglich gar kein Maskenbildner verantwortlich war.

Wer kennt das nicht? Ein kräftiger Nieser, ein starker Husten oder eine falsche Bewegung und – schwups! – kann ein winziges Blutgefäß im Auge platzen und so für ein blutrotes Auge sorgen.

Was genau passiert ist, das klärt die schaurig-schöne Helene Helene nicht auf … aber das macht das Ganze ja umso gespenstischer. (LA)   © top.de