Kostüme, Feiern und Büttenreden: Die fünfte Jahreszeit in Deutschland ist der Karneval. Wo die Hochburgen sind, welche TV-Shows laufen und alle weiteren wichtigen Nachrichten finden Sie hier.

Wann ist Karneval 2021?

In Köln, Düsseldorf und Mainz sind die Narren los. Karneval - oder auch Fasching - wird in ganz Deutschland rund 40 Tage vor Ostern gefeiert. Im Jahr 2021 ist die närrische Zeit vom 15. bis 17. Februar.

Schon vor Rosenmontag übertragen die öffentlich-rechtlichen Sender und Dritten Programme erste Karnevalssendungen. Am Rosenmontag findet in Nicht-Corona-Pandemie-Zeiten in Düsseldorf und Mainz der große Umzug statt. Ab Aschermittwoch sind die Feierlichkeiten vorbei, dann geht für traditionelle Christen für 40 Tage in die Fastenzeit.

Rosenmontag, Faschingsdienstag und Aschermittwoch: Woher die Begriffe kommen?

Karnevalsumzüge am Montag, Fastenbeginn am Aschermittwoch. Wir klären in diesem Text auf, wie die Tage Rosenmontag, Faschingsdienstag und Aschermittwoch ihre Namen bekommen haben.