Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke - November 2018

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - die außergewöhnlichsten Fotos aus aller Welt - November 2018

30. November 2018: Dieses Luftbild zeigt Schäden an der Vine Road in Wasilla nach dem Erdbeben, das am Freitag den Süden Alaskas erschüttert hat. Das starke Beben war auch in der größten Stadt Alaskas Anchorage zu spüren, wo es Gebäude erzittern ließ.
30. November 2018: Barbusige Frauen, die sich die Flaggen der G20-Länder auf den Oberkörper gemalt haben, marschieren gegen den G20-Gipfel. An den Gipfeltagen sind in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires 25.000 Polizisten und Soldaten im Einsatz.
29. November 2018: Tänzerinnen des Shanghai Ballett zeigen eine Choreographie im Berliner Bode-Museum. Am 01.12.2018 feiert die Aufführung mit 48 Tänzerinnen Deutschland-Premiere im Theater am Potsdamer Platz.
28. November 2018: Ein Junge begutachtet die Uniform eines Wächters der Schweizer Garde. Das Kind ist bei der Generalaudienz auf die Bühne von Papst Franziskus im Vatikan geklettert. Nachdem er dort minutenlang spielte und herumlief, wollte eine Frau den Siebenjährigen von der Bühne holen. Den Papst aber freute das Kind sichtlich, es durfte bleiben: "Er ist frei - undiszipliniert frei - aber er ist frei."
28. November 2018: Besucher klettern in einem Outdoor-Sportpark der Provinz Hunan in China eine Felswand hoch.
27. November 2018: Ein Pilot der United States Air Force grüßt den Fotografen, während sein Kampfjet in der Luft über dem Ärmelkanal betankt wird. Die Übung Point Blank wurde von den Luftwaffen der USA (United States Air Force), Großbritanniens (Royal Air Force) und Frankreich (Armee de l´Air) gemeinsam durchgeführt.
27. November 2018: Indische Arbeiter überqueren die provisorischen Brücken des Ganges bei Allahabad. Die Fußwege wurden für das Kumbh Mela Festival konstruiert, zu dem Millionen von Indern nach Allahabad pilgern.
26. November 2018: Eine Tradition im Weissen Haus: Die Weihnachtsdekoration 2018 mit dem Thema "American Treasures" wurde von der First Lady Melania Trump persönlich ausgewählt. Doch nicht alle fanden Gefallen an der aufwendigen Deko. Vor allem die blutroten Bäume ernteten im Netz viel Spott.
26. November 2018: Frauen in El Salvador protestieren bei der Gedenkfeier des internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen.
25. November 2018: Besucher bewundern die Lichtinstallationen beim "Luztopia", dem größten Festival für Weihnachtsbeleuchtung in Latein-Amerika. Über drei Kilometer erstreckt sich das Gelände um einen kleinen See in Monterrey.
25. November 2018: Beim fünften Puma Hannibal Race im Libanon kriecht ein Teilnehmer durch ein Becken voller Schlamm. Das sechs Kilometer lange Hindernisrennen, an dem mehr als 800 Teilnehmer aus mehreren Ländern teilnehmen, wird von der libanesischen Generaldirektion für Sicherheit organisiert.
25. November 2018: Im Brautkleid ins Ziel: Etwa 300 Paare laufen beim "EAZY Running of the Brides contest" in Bangkok. Die Gewinnerin erhält umgerechnet 50.000 Euro.
24. November 2018: Das Elite-Kunstlug Team der Vereinigten Arabischen Emirate "Al Fursan" fliegt über Yas Marina circuit, der Formel1-Rennstrecke in Abu Dhabi.
23. November 2018: Ein indisches Mädchen mit einer Seiltanz-Nummer am Rande der Kamel-Messe in Pushkar im Westen Indiens.
23. November 2018: Ein maskierter Demonstrant nimmt bei einem Protestmarsch durch die Straßen von Port-au-Prince teil. Die Bürger Haitis fordern den Rücktritt des Präsidenten Jovenel Moise, dem sie Korruption vorwerfen. Zehntausende Demonstranten legten dazu das Land lahm. Mehrere Personen wurden getötet.
22. November 2018: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird auf dem Sir Seretse Khama-Flughafen vor dem Rückflug nach Berlin mit militärischen Ehren verabschiedet. Steinmeier und seine Frau waren anlässlich einer viertägigen Afrika-Reise zum Staatsbesuch in Botsuana.
22. November 2018: Ausgebrannte Autos werden in Liverpool von ihren Parkplätzen entfernt. Die Arbeiten an dem mehrstöckigen Parkhaus "Liverpool Waterfront", das am Silvesterabend 2017 durch einen Brand zerstört wurde, können damit beginnen.
21. November 2018: Zwei kleine Jungs sitzen auf einem Wagen einer Prozession in Neu Deli während des Eid-e-Milad ul Nabi, einem islamischen Fest zu Ehren des Propheten Mohammeds.
17. November 2018: Ein Einheimischer zeigt eine traditionelle Art des Haareschneidens mit einer Sichel in einem Dorf des indigenen Volkes der Miao in China.
21. November 2018: Bei den Proben zum jährlichen Wasserfest auf dem "Tonle Sap" im kambodschanischen Phnom Pen rudern Teilnehmer in Drachenbooten um die Wette.