In Kalifornien vertreiben Waldbrände Tausende aus ihren Häusern

Schwere Waldbrände sind im US-Bundesstaat Kalifornien keine Seltenheit. In Cherry Valley bei Los Angeles hat sich aus bisher ungeklärter Ursache ein Flammenmeer entzündet, gegen das die Feuerwehr ankämpft. 2.500 Häuser mussten bereits geräumt werden. © Reuters