Kreuzfahrtschiff "Wonder of the Seas" kostete 1,2 Milliarden Euro - und ist fünfmal so groß wie die "Titanic"

Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt ist erstmals unterwegs. Auf 18 Etagen der "Wonder of the Seas" finden sich nur Attraktionen: ein riesiges Aquatheater, Kletterparks, drei Wasserrutschen, eine Eisbahn oder ein Surf-Simulator. Selbst ein Park fehlt nicht. Drei Jahre wurde an dem Schiff gebaut. Es kostet 1,2 Milliarden Euro. © bitprojects