Malta: Geschäftsmann wegen Beihilfe zum Mord an Journalistin angeklagt

Auf Malta ist einer der reichsten Männer des Landes im Fall der 2017 getöteten Journalistin angeklagt worden. Die angeblichen Verbindungen des 38-Jährigen zu ranghohen Regierungsmitgliedern haben Malta in eine tiefe politische Krise gestürzt. © Reuters