In einigen Ländern Europas werden Kitze mittlerweile vor der Mahd mit Wärmebildkameras geortet, es könnten aber deutlich mehr sein. Die "Stiftung Rehkitzrettung" im Schweizer Kanton Waadt wurde 2018 gegründet.