• Bei einer Explosion in einem Haus in Speyer sind mehrere Menschen verletzt worden.
  • Die Polizei vermutet eine Gasexplosion.
  • Die Kripo hat Ermittlungen aufgenommen.

Mehr Panoramathemen finden Sie hier

Bei einer Explosion in einem Haus in der Innenstadt von Speyer sind am Donnerstagabend mehrere Menschen verletzt worden. Das teilte die Feuerwehr mit. Nach ersten Erkenntnissen könnte es eine Gasexplosion gewesen sein, hieß es in einer Polizeimitteilung.

Im Erdgeschoss des Wohn- und Geschäftshauses an einer beliebten Einkaufsstraße befand sich ein Geschäft, dessen Fensterscheiben komplett herausgedrückt wurden. Die Scherben lagen auf dem Gehweg verstreut.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Ursache aufgenommen. Das genaue Ausmaß der Verletzungen sowie die Schadenshöhe seien noch unbekannt, hieß es. Weitere Informationen zu dem Unglück, das am Donnerstag gegen 18 Uhr passierte, gab es zunächst nicht. (mt/dpa)

Leipzig

Leipzig: Frau stirbt nach Kollision mit Straßenbahn

In Leipzig ist eine Frau von einer Straßenbahn erfasst worden und dabei ums Leben gekommen. Laut Polizei soll sich der Unfall an der Haltestelle "Am Vorwerk" ereignet haben. Demnach soll die 48-Jährige die Gleise überquert haben, ohne auf die heranfahrende Bahn zu achten. (Bildcredit: imago/lausitznews.de/Franz Schurig)