Drogen

Anfang September wurde US-Rapper Mac Miller, Ex-Freund von Sängerin Ariana Grande, tot in seinem Haus gefunden. Bislang konnte über die Ursache des Ablebens des 26-Jährigen nur spekuliert werden. Nun liegt der Autopsiebericht vor, der bestätigt, was viele Fans und US-Medien bereits gemutmaßt hatten.

In Hamburg ist Kokain im Wert von mehr als 30 Millionen Euro sichergestellt worden. Die Drogen waren in einer Kaffeelieferung versteckt worden.

Staatsanwälte rieben sich die Hände, als Joaquín Guzmán an die USA ausgeliefert wurde. Im Drogenkrieg gleicht er einer Jagdtrophäe, im Prozess droht ihm nun lebenslange Haft. Der Drogenschmuggel mit Milliardenumsatz und das Gemetzel südlich der Grenze gehen aber weiter - obwohl der wohl mächtigsten Drogenhändler der letzten Jahrzehnte jetzt vor Gericht steht. "El Chapo" ist dabei schwer gezeichnet.

Eine Bande aus Nordrhein-Westfalen soll europaweit mehrere hundert Postsendungen mit Cannabis und Marihuana pro Tag verschickt haben.

Viele Jugendliche und Erwachsene suchen sich Alternativen zum Glimmstängel. Produkte wie E-Zigaretten oder Shishas boomen, doch auch sie bergen hohe Risiken. Der neue Drogen- und Suchtbericht der Bundesregierung warnt vor den gesundheitlichen Folgen. Auch der ausufernde Alkohol- und Cannabiskonsum sei bedenklich.

Ein Paar in Kalifornien soll Frauen in Bars und Dating-Apps in eine Falle gelockt und sexuell missbraucht haben. Inzwischen gibt es Dutzende Hinweise auf mögliche Opfer, mindestens zwölf davon seien nach ersten Erkenntnissen glaubwürdig.

Der Supreme-Court-Anwärter Brett Kavanaugh ist mit neuen Vorwürfen konfrontiert: Von wilden Partys ist die Rede, mit Alkohol, Drogen - und vor allem sexuellen Übergriffen. Wie geht es nun weiter mit dem Richter-Kandidaten? Und was bedeutet all das für Präsident Trump?

Mehr als 650 Kontrollen, Festnahmen und Strafanzeigen - das ist die Bilanz einer Großkontrolle der Polizei im Frankfurter  Bahnhofsviertel. Im Mittelpunkt der Ermittlungen stand die Drogenkriminalität.

Jan Ullrich macht derzeit einen Drogenentzug. Wie es dem ehemaligen Rad-Profi dabei geht, verriet er im Interview.

Immer öfter stürzen junge Urlauber auf Mallorca in den Tod. Das achte Todesopfer dieses Sommers ist ein Tourist aus Deutschland. Experten schlagen Alarm und versuchen, dem Phänomen auf den Grund zu gehen.

Demi Lovato ist rückfällig geworden! Wegen einer Überdosis wurde die "Sober"-Sängerin am Dienstag ins Krankenhaus eingeliefert. Jetzt äußert sich ihre Mutter Dianna de la Garza zum Leidensweg ihrer Tochter.

Entgegen erster Vermutungen waren es nicht die Sanitäter, die Demi Lovato das lebensrettende Mittel gegen die Drogen-Überdosis verabreichten, sondern ihre eigenen Freunde.

Die Schleierfahndung soll ausgeweitet werden. Doch wofür? Was hat es mit der verdeckten Polizeiarbeit im Grenzgebiet auf sich und was bringt sie? Eine Spurensuche bei Passau – 25 Kilometer vor der österreichischen Grenze.

Wer abhängig von Heroin ist, kann trotzdem sehr alt werden. Das stellt Pflegeheime vor eine Herausforderung – denn auf Drogensucht sind die meisten nicht vorbereitet. Deshalb entstehen erste Einrichtungen, in denen Abhängige gezielt betreut werden.

Welche Voraussetzungen braucht es, damit aus einem talentierten Kind ein Kinderstar wird? Der Psychiater Borwin Bandelow hat sich intensiv mit dieser Frage beschäftigt und ist sich sicher: Man muss sich um fast jeden Star Sorgen machen.

Im Drogenrausch hat sich ein Autofahrer in der Nacht zum Sonntag eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert.

Die Polizei hat in Österreich einen Drogenring zerschlagen. Die Bande mietete Einfamilienhäuser an und baute sie zu Plantagen um.

Ur-Bachelor Paul Janke kann das Verhalten von Sebastian Fobe bei "Bachelor in Paradise" nicht verstehen – er hält ihn für unehrlich!

"Tatort Internet": Das Netz ersetzt beim Drogenhandel immer häufiger finstere Ecken, in denen Dealer herumlungern. Dort sind auch neue künstliche Drogen leicht zu bekommen. Die meisten Delikte wurden allerdings bei einer altbekannten Droge gezählt.

Bandenkriege, Messerstechereien, Schießereien: Meldungen über Gewaltverbrechen in der britischen Hauptstadt London häufen sich. Seit Beginn des Jahres wurden mehr als 60 Menschen Opfer tödlicher Angriffe. Die Politik wirkt mit der Situation zunehmend überfordert.

Er hat allen Grund, stolz auf sich zu sein: Eminem feiert zehn Jahre Abstinenz. Seit 2008 verzichtet der Musiker auf Alkohol und Drogen.

Das "Berghain" gilt als bester deutscher Club, doch die AfD im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg will den Betreibern am liebsten die gewerberechtliche Erlaubnis entziehen. 

Mehr als 100 Kilogramm Kokain hat ein Mitarbeiter unter Obst verborgen im Logistikzentrum einer Supermarktkette gefunden. Der Drogenschmuggel hat stark zugenommen.

Ein Mann steht nach Angaben der Staatsanwaltschaft Halberstadt im Verdacht, vier Frauen ohne ihr Einverständnis unter Drogen gesetzt zu haben. Eine Frau starb später. 

Vier angehende Polizisten sind in Sachsen-Anhalt wegen Drogendelikten entlassen worden. Bei ihnen seien illegale Drogen gefunden worden, sagte ein Sprecher des Innenministeriums am Donnerstag in Magdeburg.