Pünktlich zum Dezemberstart bricht der Winter über Deutschland herein

Mit dem Winterstart kommt auch der Schnee nach Deutschland. Betroffen sind vor allem Hessen und Baden-Württemberg. Auch auf der Schwäbischen Alb legte sich ein weißer Mantel über die Landschaft und verwandelt sie in ein Winterparadies.

Schnee fällt am frühen Dienstagmorgen auf der Berger Straße im Frankfurter Stadtteil Bornheim. Wegen glatter Straßen hatte es in der Nacht zum Dienstag Dutzende Unfälle mit zahlreichen Verletzten in Hessen gegeben.
Ebenfalls in Bornheim ist dieses Foto entstanden: Schnee fällt am frühen Morgen rund um die hochgestellten Tische eines Straßencafés auf der Berger Straße.
Eine dünne Schneedecke bedeckt den Römerberg in Frankfurt.
Fahrzeuge fahren bei winterlichem Wetter mit Schneefall auf der B31 durch den Schwarzwald. Es hatte im Verlauf der Nacht begonnen, bis in tiefere Lagen zu schneien.
Ebenfalls auf der B31 fährt dieses Räumfahrzeug bei Titisee-Neustadt und räumt Schnee von der Straße.
Auch in Stuttgart-Rotenberg hat es geschneit.
Das Wetter sorgte für gefährliche Straßenverhältnisse mit zum Teil spiegelglatten Fahrbahnen. Zahlreiche Verkehrsunfälle wurden gemeldet. Auch auf einer Brücke der A81 in Fahrtrichtung Singen kam es zu einem schweren witterungsbedingten Unfall. Eine Postzustellerin fuhr bei den glatten Witterungsbedingungen auf einen Lkw auf. Sie wurde eingeklemmt und verletzt.
Ein Schulkind im bayerischen Bamberg ist auf dem Weg in die Schule.
Fußspuren im Schnee auf einem Gehweg einer Siedlung bei Bamberg.
Mit Schnee bedeckt sind auch diese Nadelbäume an der Landesgrenze zwischen Hessen und Niedersachsen.
Ein parkendes Auto steht im Schneetreiben.
Ein Räumfahrzeug fährt durch die Innenstadt von Ravensburg, um Schnee und Eis wegzuräumen und Split zu streuen.
Verschneite Leihfahrräder stehen auf dem Marienplatz in der Innenstadt von Ravensburg.
Ein regelrechtes Winterparadies zeigte sich auf der Schwäbischen Alb.
Die Schwäbische Alb ist ein Mittelgebirge in Süddeutschland und mit Kleinteilen in der Schweiz.
Auch hier kam es auf den Straßen zu einem Verkehrschaos. Es ereigneten sich zahlreiche Unfälle.