Von Frühling war in den ersten Märztagen nichts zu spüren. Bodenfrost und glatte Straßen bestimmen auch weiterhin das Wetter. Zur Wochenmitte wird das Wetter allerdings wärmer. Die Höchstwerte erreichen dann lokal über zehn Grad, stellenweise sind sogar bis zu 16 Grad möglich.

Kommt nun endlich der Frühling? In den vergangenen Tagen verwöhnte uns das Wetter nicht unbedingt mit angenehmen Temperaturen.

Auch am Montagmorgen hat der Winter viele Regionen noch fest im Griff. So gibt es besonders in Nordrhein-Westfalen kräftige Schneeschauer bis in die tiefen Lagen. Pünktlich zum Berufsverkehr sind die Straßen vor allem in den höheren Lagen schneebedeckt.

Dem Deutschen Wetterdienst (DWD) zufolge tritt zunächst mit Ausnahme der Küstenregionen vielerorts leichter Frost auf, so dass auch abseits von Schneefällen mit Glätte durch überfrierende Nässe zu rechnen ist.

"Bisher weist der März ein Minus auf. Auch der Nachtfrost hält weiterhin an", erklärt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net.

In der Nacht sinken die Werte meist auf plus 3 bis minus 2 Grad. In vielen Regionen kann es zumindest Bodenfrost geben. Der Wechsel von Winter- auf Sommerreifen ist daher noch nicht zu empfehlen.

Steht der Frühling in den Startlöchern?

Zur Mitte der Woche steigen die Temperaturen jedoch auf bis zu 14 Grad an. Trotzdem dominieren ausgedehnten Wolkenfelder und gelegentlicher Regen. Gemütliches Wetter sieht anders aus.

  • Heute 31°C
  • Fr 25°C
  • Sa 31°C
  • So 29°C
  • Mo 32°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden

So wird das Wetter in den kommenden Tagen:

Dienstag: 4 bis 9 Grad, Sonne und Wolken im Wechsel. Zudem sind kurze Schauer möglich.

Mittwoch: 5 bis 10 Grad, erst freundlich, doch später kommen aus Westen Wolken und etwas Regen.

Donnerstag: 7 bis 13 Grad, Sonne und Wolken im Wechsel und stellenweise etwas Regen.

Freitag: 8 bis 14 Grad, ein erster Frühlingshauch geht durchs Land und es ist überwiegend trocken.

Samstag: 8 bis 14 Grad, Sonne und Wolken teilen sich den Himmel aber es bleibt trocken.

Sonntag: 9 bis 15 Grad, Mix aus Sonne und Wolken, doch insgesamt bleibt es trocken.

Montag: 7 bis 15 Grad, aus Westen kommen wieder Wolken und bringen etwas Regen.

Dienstag: 8 bis 16 Grad, viele Wolken, bei warmen Temperaturen und es bleibt trocken.

(ink)