Bisher hält der goldene Oktober das, was er verspricht: viel Sonne und spätsommerliche Temperaturen über 20 Grad. Zum Wochenende hin verabschiedet sich das warme Wetter allerdings - vorerst.

"Die Temperaturen sind für die aktuelle Jahreszeit wirklich extrem außergewöhnlich", sagt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal "wetter.net".

Dieses warme Wetter hält bis Samstag weiter an. Erst am Sonntag gönnt sich der Spätsommer eine Pause. "Wir erwarten allerdings bei Weitem keinen Kälteschock mit Eis und Schnee", so Jung.

Spätsommer macht nur kurz Pause

Diesen Freitag kann es im Westen etwas regnen, ansonsten bleibt es bei Temperaturen von 16 bis 24 Grad überwiegend sonnig. Am Samstag ziehen die Schauer weiter Richtung Osten, im Süden hingegen bleibt es weitestgehend trocken.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt zudem vor stürmischen Böen an der Nordsee.

Am Sonntag und Montag erreicht der Regen auch den Süden der Republik. Die Temperaturen bewegen sich an diesen beiden Tagen zwischen 9 und 16 Grad.

Ab Dienstag steigen die Werte wieder an. Die 20-Grad-Marke wird ab Mittwoch in einigen Regionen wieder geknackt werden.

So wird das Wetter in den kommenden Tagen:

Donnerstag: 17 bis 24 Grad, Sonne und Wolken im Mix, meist trocken

Freitag: 16 bis 24 Grad, aus Westen etwas Regen, sonst mal Sonne, mal Wolken und trocken

Samstag: 15 bis 22 Grad, einige Schauer, sonst aber auch Sonne

Sonntag: 9 bis 16 Grad, frisch, windig, ab und zu Regen

Montag: 9 bis 16 Grad, kaum noch Regen, wieder mehr Sonne

Dienstag: 11 bis 17 Grad, Mix aus Sonne und Wolken, trocken

Mittwoch: 13 bis 20 Grad, trocken, ab und zu Sonne

Donnerstag: 14 bis 21 Grad, nach Nebel oftmals freundlich

Freitag: 13 bis 23 Grad, mal Wolken oder dichter Nebel mal Sonne

(fu)

  • Heute 5°C
  • Di 7°C
  • Mi 4°C
  • Do 6°C
  • Fr 4°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden