Von Frühling keine Spur mehr: Kälte, Schnee und Hagel bestimmen das Wetter in Deutschland. Seit dem Wochenende herrschen auf den Straßen wieder winterliche Verhältnisse. Eine Besserung ist nicht in Sicht.

Der Winter ist wieder auf deutschen Straßen unterwegs: Schneeglätte und Graupelschauer sorgen nicht nur für betrübte Gemüter. Deutschlandweit führte der plötzliche Wintereinbruch zu Chaos und zahlreichen Verkehrsunfällen.

Eine Änderung der Verhältnisse ist nicht in Sicht. Bereits in der kommenden Nacht erreicht uns mit Tief "Uta" ein neuer Schwall kalter Polarluft. "Ab 400 Meter können dabei 5 bis 10 cm Neuschnee fallen", warnt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net.

Tief "Uta" liegt morgen Nachmittag direkt über Norddeutschland.

Es bleibt wechselhaft und kühl

Auf frühlingshafte Temperaturen warten wir in der nächsten Zeit vergeblich. Die aktuellen Prognosen zeigen: Bis in den nächsten Monat hinein bleibt es kühl und weiterhin wechselhaft.

"Auch in den ersten Maitagen wird sich die Wetterlage nicht ändern. Vorerst zeigt sich der Frühling unterkühlt, unbeständig und zeitweise sehr nass", prognostiziert Wetterexperte Jung.

Die US-Wetterbehörde NOAA (National Oceanic and Atmospheric Administration) hatte bereits im Februar angekündigt, dass der Langfristtrend wechselhaft ausfällt.

Im Vergleich zu den vergangenen Jahren war das bisher ein sehr unterkühltes Frühjahr.

  • Heute 31°C
  • Fr 25°C
  • Sa 31°C
  • So 29°C
  • Mo 32°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden

So wird das Wetter in den nächsten Tagen:

Dienstag: 4 bis 10 Grad, Schneeregen und Schneeschauer

Mittwoch: 4 bis 10 Grad, wechselhaft und immer wieder Regen- und Schneeregenschauer

Donnerstag: 5 bis 13 Grad, Wechsel aus Sonne, Wolken und Schauern

Freitag: 8 bis 14 Grad, viele Wolken, immer wieder Schauer

Samstag: 10 bis 15 Grad, aus Westen Wolken und Schauer

Sonntag (1. Mai): 8 bis 16 Grad, viele Wolken, durchziehender Regen von West nach Ost

Montag: 10 bis 16 Grad, bedeckt und teils kräftiger Regen

Dienstag: 6 bis 14 Grad, Schauer, Sonne zwischendurch möglich

Mittwoch: 7 bis 15 Grad, viele Wolken und immer wieder Regen

So wird das Wetter in Ihrer Region:

(dpa/ink)