Das Wochenende in Deutschland wird dank Hoch "Leo" sonnig mit Temperaturen um die 20 Grad. Allergiker müssen allerdings aufpassen, denn die Pollenbelastung erreicht hohe Werte.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

Erst Frost, dann Sonnenschein: Deutschland steht ein strahlender Frühlingstag bevor. Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte, kann es allerdings im Süden und Osten am frühen Samstagmorgen und in der Nacht zum Sonntag in ungünstigen Lagen noch einmal frostig werden.

Wochenende mit blauem Himmel und 20 Grad

Ab Samstag zeigt sich der Frühling mit viel Sonne, blauem Himmel und Temperaturen um die 20 Grad - in manchen Regionen auch deutlich darüber. Dazu weht hier und da ein schwacher Wind.

Am Sonntag ist mit reichlich Sonne zu rechnen und die Temperaturen liegen zwischen 18 und 27 Grad. Im Westen ziehen im Verlauf des Tages dichte Wolken auf, es bleibt aber trocken.

Für das schöne Wochenendwetter sorgen Hoch "Leo", das sich langsam Richtung Osteuropa verlagert, und Tief "Isabeau" über dem Atlantik. Zwischen beiden kommt sehr milde Luft nach Deutschland.

Bis einschließlich Montag werden 10 bis 13 Sonnenstunden erwartet. Ab Dienstag kann es dann wieder wechselhafter werden. Der große Temperatursturz ist aber nicht in Sicht.

Lediglich der Norden muss sich auf etwas kühlere Temperaturen einstellen, heißt es beim Deutschen Wetter-Dienst, DWD. Mit 14 bis 19 Grad sei es allerdings selbst dort noch deutlich wärmer als in den ersten Apriltagen. Im übrigen Deutschland bleibt es mit Höchstwerten von 19 bis 23 Grad angenehm. Abgesehen von einzelnen Schauern und Gewittern, die am Montagnachmittag im Südwesten erwartet werden, soll es trocken und sonnig bleiben.

Hohe UV-Werte und Pollenbelastung

Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal "wetter.net" warnt bereits jetzt vor einem hohen UV-Index. Der Sonnenschutz sollte auch in den ersten warmen Tagen des Jahres nicht vernachlässigt werden.

Für Allergiker wird es nicht so schön: Die Pollenbelastung erreicht hohe Werte und die als allergen geltende Birkenpolle schwirrt wieder durch die Luft.

Überblick: Wie geht es nach dem Wochenende weiter?

  • Montag: 18 bis 25 Grad, trockener und sonniger Start in den Tag, später aus Westen mehr Wolken und kurze Gewitter
  • Dienstag: 17 bis 25 Grad, Mix aus Sonne, Wolken und einzelnen Gewittern
  • Mittwoch: 10 bis 22 Grad, typisches Aprilwetter, mal Sonne, mal Wolken und einzelne Schauer
  • Donnerstag: 12 bis 21 Grad, Mix aus Sonne, Wolken und Regenschauern
  • Freitag: 12 bis 21 Grad, Aprilwetter, mal scheint die Sonne, mal gibt es Wolken, hier und da Regenschauer
  • Samstag: 12 bis 22 Grad, weiterhin recht warm, aber wechselhaft
  • Sonntag: 12 bis 21 Grad, Mix aus Sonne, Wolken und Regenschauern (dad)
Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - die außergewöhnlichsten Fotos aus aller Welt.

  © dpa