Kommentare143

Bundesaußenminister Heiko Maas plädiert nach dem mutmaßlichen Giftgasangriff in Syrien dafür, die Täter zur Rechenschaft zu ziehen. Dazu gehöre auch, Russland zu einem anderen Verhalten zu bewegen. Dies sei eine Voraussetzung zur Lösung der Syrien-Krise. © Reuters

Neue Themen
Top Themen