Nicht Mann, nicht Frau: Wer sich in Kanada nicht auf ein Geschlecht festlegen lassen will, kann in seinem Pass künftig ein X eintragen lassen. Auch in der Schweiz denkt man über diese neue Geschlechtsangabe nach.

Intersexuelle Menschen haben sowohl männliche als auch weibliche Geschlechtsmerkmale. In Deutschland traf dies einem Bericht von "Welt Online" aus dem Jahr 2008 zufolge auf einen von 10.000 Einwohnern zu.

Für diese Menschen des "dritten Geschlechts" hat die kanadische Regierung nun einen Vorstoß gewagt: Künftig kann man sich in seinen Pass bei der Geschlechtsangabe ein X eintragen lassen. Ein Festlegen auf Mann oder Frau wird nicht mehr nötig sein.

Intersexualität Was denken Sie? Sollte das "dritte Geschlecht" auch hierzulande in Pässe eingetragen werden dürfen?
  • A
    Auf jeden Fall. Warum auch nicht?
  • B
    Bitte nicht. Wo soll das denn noch hinführen?
  • C
    Ist mir total egal.

Auch die Schweiz denkt offenbar über eine solche Änderung nach. Intersex-Menschen könnten so selbst entscheiden, wie sie sich definieren möchten.

Intersexuelle machen sich stark für Pass-Änderung

Wie das Online-Portal "20min.ch" berichtet, trifft die Idee in den politischen Reihen aber nicht nur auf Zustimmung. Vertreter der führenden Parteien der Schweiz nennen den Vorstoß aus Kanada eine "Mode, nicht der Norm zu entsprechen".

Nur weil sich jemand anders fühle, müsse man dafür noch nicht den Schweizer Pass ändern.

"Beim Bundesamt für Justiz ist zurzeit eine Vorlage betreffend Inter- und Transmenschen zur Änderung des Geschlechts im Zivilstandsregister in Erarbeitung", sagt auf Nachfrage von "20min.ch" Eduard Jaun, Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit des Eidgenössischen Büros für die Gleichstellung von Frau und Mann.

Was aus dieser Vorlage wird, ist nicht absehbar. Das Thema sei schwierig, man müsse behutsam vorgehen, heißt es aus Kreisen des Bundesamtes für Justiz. (ncs)

Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - die außergewöhnlichsten Fotos aus aller Welt.