Angela Merkel, die mächtigste Frau der Welt, sorgt gerade mit einem Bild für Aufsehen. Es zeigt sie in eher unvorteilhafter Pose beim Essen eines Matjes.

Mit einem solch medialen Echo hatte Angela Merkel sicher nicht gerechnet, als sie am Dienstag nach Sassnitz kam. Die Kanzlerin war zur Taufe des Fischerei-Trawlers ROS 777 "Mark" geladen. Nach der Zeremonie verschlang sie genüsslich einen Matjeshering.

Dumm nur, dass ein Pressefotograf die Szene just in dem Moment aufnahm, als er die Kanzlerin – nun ja – in eher unvorteilhafter Pose zeigte.

Das Bild macht derzeit im Internet die Runde. Auf Twitter gibt es witzige, aber auch spöttische Kommentare. Das Bild schaffte es offenbar auch in diverse Tageszeitungen.

Nicht nur Angela Merkel wurde schon unvorteilhaft beim Essen abgelichtet. Die Kanzlerin befindet sich mit Barack Obama und Francois Hollande in bester Gesellschaft. (far)