Bei einem mutmaßlich israelischen Luftangriff sterben nach Angaben der Revolutionsgarden in der iranischen Botschaft in Syrien sieben Militärberater, darunter auch ein hochrangiger Kommandeur. Israel lehnt eine Stellungnahme zu dem Vorfall in der syrischen Hauptstadt Damaskus ab.