Der Chef des russischen Auslandsnachrichtendienstes SWR hat einen in die Ukraine übergelaufenen russischen Piloten, der offenbar in Spanien erschossen wurde, als "moralische Leiche" bezeichnet. Eine russische Beteiligung am Tod des ehemaligen Piloten wollte er indes weder bestätigen noch dementieren.