Nach 25 Jahren in der Politik soll Schluss sein: Nach einem Bericht des Magazins "stern" will Bundeskanzlerin Angela Merkel bei einer Wiederwahl nur noch bis 2016 regieren. Für die Zeit danach soll sie schon Pläne haben, berichtet das Magazin weiter.

Die Bundeskanzlerin ist beliebt bei den Wählern: 55 Prozent wünschen sich laut einer aktuellen Forsa-Umfrage, dass Angela Merkel weiter im Amt bleibt. Die Chancen für ihre Wiederwahl bei den Bundestagswahlen im Herbst 2013 stehen also gut. Doch nach Informationen des "stern" will Merkel nicht die gesamte nächste Legislaturperiode weiterregieren. 2016 will sie sich nach Informationen des Magazins "Stern" angeblich aus der Politik zurückziehen - ein Jahr vor der Bundestagswahl 2017, für die Merkel nicht mehr kandidieren will. Somit bliebe für ihren Nachfolger ein Jahr Zeit, sich zu profilieren.

Das Jahr 2016 markiert Merkels 25-jähriges Jubiläum in der Politik. Am 18. Januar 1991 wurde sie Ministerin für Frauen und Jugend. Angela Merkel wird dann 62 Jahre alt, ihr Mann Joachim Sauer 67. Nach ihrem Rückzug aus der Politik möchte sich die Kanzlerin einen Lebenstraum erfüllen: Die Panamericana von Alaska bis Feuerland bereisen. (com)